Startseite Menü

Regeländerung: Nur ein Hersteller pro Saison

(Motorsport-Total.com) - Die jüngsten Ereignisse rund um Lotus, sowie deren Teams Bryan Herta Autosport (BHA) und Dreyer/Reinbold Racing (DRR) haben die IndyCar-Offiziellen zu einer Regelanpassung veranlasst: Ab sofort dürfen die Teams unter der Saison den Motorenhersteller nicht mehr wechseln. Es sei denn, die IndyCars geben ihren offiziellen Segen dazu. BHA und DRR gaben vor dem Sao-Paulo-Rennen bekannt, sich von Motorenlieferant Lotus trennen zu wollen.

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Rekationen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Rekationen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

Folgen Sie uns!

Das neueste von Motor1.com

Dieser Baby-Benz würde gut in die EQ-Palette passen
Dieser Baby-Benz würde gut in die EQ-Palette passen

Erlkönig: Ein Blick in den neuen Mercedes GLS (2020)
Erlkönig: Ein Blick in den neuen Mercedes GLS (2020)

Diese 20 Automarken sind schon über 100 Jahre alt
Diese 20 Automarken sind schon über 100 Jahre alt

Bestellstart für neue Varianten des Mercedes-AMG GT Viertürer
Bestellstart für neue Varianten des Mercedes-AMG GT Viertürer

Das ist der neue BMW 3er (G20) 2019
Das ist der neue BMW 3er (G20) 2019

Die Neuheiten der Los Angeles Auto Show 2018 (Update)
Die Neuheiten der Los Angeles Auto Show 2018 (Update)

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE