powered by Motorsport.com

Regeländerung: Nur ein Hersteller pro Saison

(Motorsport-Total.com) - Die jüngsten Ereignisse rund um Lotus, sowie deren Teams Bryan Herta Autosport (BHA) und Dreyer/Reinbold Racing (DRR) haben die IndyCar-Offiziellen zu einer Regelanpassung veranlasst: Ab sofort dürfen die Teams unter der Saison den Motorenhersteller nicht mehr wechseln. Es sei denn, die IndyCars geben ihren offiziellen Segen dazu. BHA und DRR gaben vor dem Sao-Paulo-Rennen bekannt, sich von Motorenlieferant Lotus trennen zu wollen.

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen

Folgen Sie uns!