powered by Motorsport.com

"Turbogate" geht in die letzte Runde

(Motorsport-Total.com) - Das Ringen um das Turbo-Update von Honda ist immer noch nicht zu Ende. Chevrolet legte erneut einen Protest gegen das IndyCar-Urteil vom 18. April vor dem Sao-Paulo-Rennen ein. Nun gibt es eine letzte Instanz, die am 9. Mai in Indianapolis verhandelt wird.

Vorsitzender der Verhandlung wird Richter a.D. Theodore R. Boehm sein, ein ehemaliges Mitglied des Obersten Gerichtshofes von Indiana. Auch Honda ist zu dieser Anhörung geladen. Das Urteil vom 9. Mai ist bindend. Das heißt: Danach sind alle Einspruchsmöglichkeiten ausgeschöpft.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter