powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Dragon: Bourdais und Legge teilen sich Cockpit

Ab sofort werden sich Sebastien Bourdais und Katherine Legge bei Dragon Racing ein Cockpit teilen - in Detroit fahren nur 25 IndyCars

(Motorsport-Total.com) - Dragon Racing hat für den anstehenden Chevrolet Detroit Belle Isle Grand Prix nur ein Team gemeldet. Sebastien Bourdais wird den Dragon-Chevy mit der Startnummer 7 fahren, seine Teamkollegin Katherine Legge setzt aus. Hintergrund ist eine Aufteilung des Cockpits zwischen Bourdais und Legge: Der Franzose soll die Rundkurse fahren, Legge tritt auf den Ovalen von Texas, Milwaukee, Iowa und Fontana an.

Katherine Legge, Sebastien Bourdais

Katherine Legge und Sebastien Bourdais teilen sich ab sofort ein Auto Zoom

Dies ist offenbar erforderlich, weil Motorenlieferant Chevrolet derzeit nur 13 Vollzeitteams beliefern kann oder will. In Indianapolis gab es eine Ausnahme: Dort starteten - inklusive der beiden Dragon-Fahrzeuge - insgesamt 16 Chevy-Mannschaften. Ziel ist es, im weiteren Saisonverlauf eventuell ein 14. Chevy-Team zu bringen, das dann vermutlich ein zweiter Dragon-Chevy wäre.

Durch diese Regelung will Dragon-Chef Jay Penske auch versuchen, wenigstens ein Team in den Leader Circle der besten 20 IndyCar-Mannschaften zu bringen. Diese Top 20 erhalten die wichtigen Bonuszahlungen der Serie. Durch den Saisonstart mit Lotus-Power rangieren derzeit weder Bourdais (21.) noch Legge (24.) unter den besten 20. Damit stehen für das Detroit-Wochenende nur noch 25 IndyCar-Mannschaften auf der Meldeliste.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
26.05. 23:30

Aktuelle Bildergalerien

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

W-Serie: Diese 28 Fahrerinnen sind in der engeren Wahl
W-Serie: Diese 28 Fahrerinnen sind in der engeren Wahl

Die Champions im Formelsport 2018
Die Champions im Formelsport 2018

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!