powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Zusätzlicher Shakedown vor dem Formel-E-Debüt

(Motorsport-Total.com) - Die neue Formel-E-Saison wird eher als geplant beginnen: Vor dem ersten Saisonlauf in Peking am Samstag wird es bereits am Freitag eine 20-minütige Shakedown-Session geben, die um 15:30 Uhr Ortszeit (9:30 Uhr deutscher Zeit) angesetzt ist. Die Zusatzsession vor dem Debüt der neuen Elektrorennserie soll den Teams einen reibungslosen Ablauf ermöglichen.

"Das ist unser erstes Rennen, und wir wollen, dass die Teams jegliche Probleme ausbügeln können", wird ein Sprecher der Serie von 'Autosport' zitiert. "Weil wir unsere Events an einem Tag abhalten, möchten wir nicht riskieren, dass irgendjemand im ersten Training Probleme bekommt und sein Wochenende praktisch vorbei ist."

Viel Zeit bleibt den Piloten allerdings nicht: Jeder darf in der Session maximal fünf Runden auf dem chinesischen Stadtkurs drehen.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Aktuelle Formelsport-Videos

Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7
Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7

IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights
IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights

IndyCar 2019: Long Beach
IndyCar 2019: Long Beach

Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten
Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten

Jaguar: Teamchef James Barclay über die Saison 5
Jaguar: Teamchef James Barclay über die Saison 5

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!