powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Sichtprobleme: Keine Tribünen im Londoner Battersea Park?

(Motorsport-Total.com) - Zuschauer des Formel-E-Finales in London werden wohl nicht wie üblich auf Tribünen Platz nehmen können. Aufgrund des Platzmangels und des möglichen Sichtproblems durch Bäume im Battersea Park, wo der Event stattfindet, sollen provisorische terrassenartige Gebilde aufgestellt werden. "Vielleicht werden wir ein paar Sitzplätze haben, aber wegen der Bäume schauen wir eher nach Plattformen oder Terrassen", erklärt Formel-E-Boss Alejandro Agag laut 'Autosport'.

Der Spanier rechnet damit, dass bis zu 30.000 Besucher zum Saisonfinale strömen könnten. Aufgrund des erwarteten hohen Besucherandrangs habe man auch entschieden, in London zwei Läufe abzuhalten. Das Finale findet am 27. und 28. Juni 2015 statt.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Das neueste von Motor1.com

Viersitzige Prototypen von Porsche
Viersitzige Prototypen von Porsche

Yamaha, Kawasaki, Suzuki und Honda arbeiten an Batteriewechsel-System
Yamaha, Kawasaki, Suzuki und Honda arbeiten an Batteriewechsel-System

Porsche Panamera Coupé: Zweitürige Version soll 2020 starten
Porsche Panamera Coupé: Zweitürige Version soll 2020 starten

Yavor Efremov wird neuer CEO des Motorsport Network
Yavor Efremov wird neuer CEO des Motorsport Network

Toyota C-HR mit Elektroantrieb auf der Shanghai Auto Show 2019
Toyota C-HR mit Elektroantrieb auf der Shanghai Auto Show 2019

Mercedes-AMG G 63 von Lumma bekommt sechs Endrohre
Mercedes-AMG G 63 von Lumma bekommt sechs Endrohre