powered by Motorsport.com

Formel E: BMW stellt weiter Safety- und Medical-Car

(Motorsport-Total.com) - Ein eigenes Team möchte BMW (noch) nicht in der Formel E haben, doch der Autohersteller hat sein Engagement mit der Elektroserie verlängert: Auch im zweiten Jahr werden die Deutschen die Serie mit dem Safety-Car (BMW i8) sowie dem Medical-Car (BMW i3) ausstatten.

"BMW und die Formel E passen gut zusammen", erklärt der Vizepräsident von BMW Markenerlebnis, Jörg Reimann. "BMW ist vom Start weg in die Formel E involviert. Dieses Engagement hat dem Unternehmen eine Plattform gegeben, seine Rolle als Führer in der Elektromobilität zu unterstreichen." Deswegen wird man wie in der Debütsaison der offizielle Fahrzeugpartner der Formel E sein.

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Jakarta

4. Juni

Qualifying Sa. 05:40 Uhr
Rennen Sa. 10:00 Uhr
Anzeige

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt