Startseite Menü

2. Freies Training in London: Vergne vor den Titelkandidaten

(Motorsport-Total.com) - Auch im 2. Freien Training der Formel E in London war kein Titelanwärter an der Spitze: Jean-Eric Vergne (Andretti) holte sich beim verkürzten, weil durch Arbeiten in Kurve 1 verspätet begonnenen Training mit 1:25.351 Minuten die Bestzeit im Battersea Park. Meisterschaftsleader Nelson Piquet jun. (China) landete mit 0,325 Sekunden Rückstand auf Rang zwei vor Nicolas Prost (e.dams).

Dahinter folgen mit Jerome D'Ambrosio (Dragon), Lucas di Grassi (Abt) und Sebastien Buemi (e.dams) drei weitere Anwärter auf den Titel, Daniel Abt (Abt) wurde dahinter Siebter. Nick Heidfeld (Venturi) klassierte sich auf Rang zehn, die Schweizerin Simona de Silvestro (Andretti) wurde 14., Fabio Leimer (Virgin) 17.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 22:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Folgen Sie uns!