powered by Motorsport.com
Startseite Menü
Großer Preis von Bahrain / Sachir

Großer Preis von Bahrain / Sachir

Statistik

Fahrtrichtung im Uhrzeigersinn
Distanz bis zur ersten Kurve 400 Meter
Anzahl Linkskurven 6
Anzahl Rechtskurven 9
Kurven über 250 km/h 3 (T5, T9, T12)
Kurven unter 100 km/h 3 (T1, T8, T10)
Reifentypen C1, C2, C3
Bremszonen 8 (5 davon hart)
Höchstgeschwindigkeit (ohne DRS) 315 km/h
Mindestgeschwindigkeit 65 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit 208 km/h
Volllastanteil 70 Prozent
Längster Volllastanteil 13,5 Sekunden
Gangwechsel pro Runde 52
Länge des Boxengassen-Speedlimits 480 Meter
Boxengassen-Fahrzeit bei 60 km/h 28,8 Sekunden
Boxengassen-Fahrzeit bei 100 km/h 17,3 Sekunden
Siegerstrategie letztes Rennen 2 Stopps
Meistgewählte Strategie letztes Rennen 2 Stopps
Boxenstopps letztes Rennen 39
Historische Safety-Car-Wahrscheinlichkeit 10 Prozent
Rennen mit Safety-Car (seit 2003) 1 (insgesamt 1 Mal auf der Strecke)
Streckendebüt 2004
Anzahl Grands Prix 15
Erster Sieger 2004: Michael Schumacher, Ferrari
Erste Pole 2004: Michael Schumacher, Ferrari
Anzahl der Siege von Pole-Position 6 Mal
Sieg von der höchsten Startposition Startplatz 4
2009: Jenson Button, Brawn
2006: Fernando Alonso, Renault
Top 8 Qualifying 2019
1. Charles Leclerc, Ferrari
2. Sebastian Vettel, Ferrari
3. Lewis Hamilton, Mercedes
4. Valtteri Bottas, Mercedes
5. Max Verstappen, Red Bull
6. Kevin Magnussen, Haas F1
7. Carlos Sainz, McLaren
8. Kimi Räikkönen, Alfa Romeo
Top 8 Rennen 2019
1. Lewis Hamilton, Mercedes
2. Valtteri Bottas, Mercedes
3. Charles Leclerc, Ferrari
4. Max Verstappen, Red Bull
5. Sebastian Vettel, Ferrari
6. Lando Norris, McLaren
7. Kimi Räikkönen, Alfa Romeo
8. Pierre Gasly, Red Bull
Rekorde Rennen Absolut: 1:30.252 (Michael Schumacher, Ferrari, 2004)
2019: 1:33.411 (Charles Leclerc, Ferrari)
2018: 1:33.740 (Valtteri Bottas, Mercedes)
2017: 1:32.798 (Lewis Hamilton, Mercedes)
2016: 1:34.482 (Nico Rosberg, Mercedes)
2015: 1:36.311 (Kimi Räikkönen, Ferrari)
Rekorde Qualifying Absolut: 1:27.866 (Charles Leclerc, Ferrari, 2019)
2019: 1:27.866 (Charles Leclerc, Ferrari)
2018: 1:27.958 (Sebastian Vettel, Ferrari)
2017: 1:28.769 (Valtteri Bottas, Mercedes)
2016: 1:29.493 (Lewis Hamilton, Mercedes)
2015: 1:32.571 (Lewis Hamilton, Mercedes)
Letzte Sieger 2019  Lewis Hamilton  Mercedes 
2018  Sebastian Vettel  Ferrari 
2017  Sebastian Vettel  Ferrari 
2016  Nico Rosberg  Mercedes 
2015  Lewis Hamilton  Mercedes 
Meiste Siege Fahrer Sebastian Vettel  (4) 
Fernando Alonso  (3) 
Lewis Hamilton  (3) 
Felipe Massa  (2) 
Michael Schumacher  (1) 
Nico Rosberg  (1) 
Jenson Button  (1) 
Meiste Siege Teams Ferrari  (6) 
Mercedes  (4) 
Renault  (2) 
Red Bull  (2) 
Brawn  (1) 
Meiste Punkte Fahrer Lewis Hamilton (165)
Sebastian Vettel (148)
Kimi Räikkönen (120)
Nico Rosberg (83)
Fernando Alonso (71)
Valtteri Bottas (69)
Felipe Massa (61)
Romain Grosjean (50)
Meiste Punkte Teams Mercedes  (273) 
Ferrari  (255) 
Red Bull  (170) 
McLaren  (94) 
Lotus  (72) 
Force India  (59) 
Williams  (49) 
Renault  (40) 
Meiste Poles Fahrer Sebastian Vettel  (3) 
Lewis Hamilton  (2) 
Michael Schumacher  (2) 
Nico Rosberg  (2) 
Jarno Trulli  (1) 
Valtteri Bottas  (1) 
Fernando Alonso  (1) 
Charles Leclerc  (1) 
Meiste Poles Teams Ferrari  (5) 
Mercedes  (5) 
Red Bull  (2) 
Renault  (1) 
BMW Sauber  (1) 
Toyota  (1) 
Überholmanöver pro Rennen 2016: 125 (davon 52 mit DRS)
2017: 48 (davon 18 mit DRS)

Aktuelles Top-Video

Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis
Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis

Der legendäre Montreal-Sieg von Jenson Button 2010 hat größere Auswirkungen auf die heutige Formel 1, als man auf den ersten Blick vermutet ...

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Werkstattleitung (m/w) im Motorsport / Restauration
Werkstattleitung (m/w) im Motorsport / Restauration

Zu Ihren AUFGABEN gehören: Organisation und Steuerung des gesamten Werkstatt-Bereichs inkl. Führung der dort eingesetzten Mitarbeiter Planung und Überwachung sämtlicher ...

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige