Startseite Menü

Video: Wie Renault den Fahrerhelm aerodynamisch nutzt

Die kleinen Raffinessen des R.S.18 drehen sich rund um das Thema Halo: Was es mit einem Flügel in der Airbox und einer speziellen Kopfstützte auf sich hat

(Motorsport-Total.com) - Die Renault-Mannschaft hat ihren neuen Formel-1-Rennwagen R.S.18 mit zwei interessanten Lösungen speziell auf die Einführung des Kopfschutzbügels Halo abgestimmt - wie genau, ist in der neuesten Ausgabe der 'Motorsport.tv'-Sendung "The Flying Lap" zu sehen. Die Franzosen setzten zum einen bei der Airbox und dem Überrollbügel an. Statt eines einfachen Lufteinlasses gibt es in der Öffnung über dem Cockpit nun eine komplexe Struktur aus Kohlefaser ähnlich einem Gitter.

Nico Hülkenberg

Nico Hülkenbergs Helm schmiegt sich perfekt an seinen Dienstwagen an Zoom

Dazu entwickelte Renault einen kleinen Flügel am oberen Ende der Airbox, der direkt unter dem Überrollbügel sitzt. Er ist nach unten geneigt und soll zusätzlich Luft in den Schacht führen, um entweder den V6-Motor oder eines der Hybridelemente zu kühlen. Solche Luftströme lassen sich nur deshalb nutzen, weil die Einführung des Halo die Aerodynamik in dem Bereich stark verändert.

Eine solche Lösung nutzt kein anderes Team. Auch aus der Vergangenheit ist kein ähnlicher Fall bekannt. "Ziemlich clever" nennt Technikexperte Craig Scarborough die Idee der Renault-Designer.


Formel 1 2018: Das Geheimnis der Renault-Airbox

Technik-Experte Craig Scarborough analysiert in der Motosport.tv-Sendung "The Flying Lap" die komplex aufgebaute Airbox des Renault R.S.18 Weitere Formel-1-Videos

Noch raffinierter ist der zweite Ansatz der Truppe: Sowohl Nico Hülkenberg als auch Carlos Sainz tragen Helme der deutschen Marke Schuberth, die mit einem Abweiser auf der Rückseite ausgestattet sind, der für mehr Windschnittigkeit sorgen soll. Er schmiegt sich wie ein Ring um den Kopfschutz. Renault gestaltete die Kopfstütze des neuen Autos so, dass sie bündig mit dem Helm abschließt und Bewegungen des Piloten kaum für Verwirbelungen sorgen.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Russland, Pre-Events
Grand Prix von Russland, Pre-Events

Designstudien: Formel-1-Fahrzeuge 2021 mit historischen Lackierungen
Designstudien: Formel-1-Fahrzeuge 2021 mit historischen Lackierungen

Der erste Formel-1-Test von Lewis Hamilton
Der erste Formel-1-Test von Lewis Hamilton

Formel-1-Motorhomes 2018
Formel-1-Motorhomes 2018

GP Singapur: Fahrernoten der Redaktion
GP Singapur: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Singapur, Sonntag
Grand Prix von Singapur, Sonntag

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Motorsport-Total.com auf Twitter