powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Vettel jetzt doch Europas Sportler des Jahres

Nachdem Sebastian Vettel erst kürzlich bei einer Wahl zu Europas Sportler des Jahres Zweiter wurde, setzte er sich nun bei der UEPS-Wahl durch

(Motorsport-Total.com) - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel sammelt derzeit Ehrungen. Nachdem er bei der FIA-Gala in Monaco den Pokal für seinen Titelgewinn erhalten hatte, wurde er zunächst zu Deutschlands Sportler des Jahres gewählt, jetzt darf er sich auch Europas Sportler des Jahres 2010 nennen. Die Wahl wurde vom europäischen Sport-Presseverband European Sports Press Union (UEPS) durchgeführt.

Sebastian Vettel

Endlich Erster! Sebastian Vettel darf sich Europas Sportler des Jahres nennen Zoom

Dabei setzte sich der Red-Bull-Pilot haarscharf gegen den französischen Sprinter Christophe Lemaitre und Tennis-Superstar Rafael Nadal durch, der den Titel 2004, 2005, 2006, 2007 und 2009 geholt hatte. Vettel erhielt bei der Wahl 79 Stimmen, Lemaitre und Nadal 78 beziehungsweise 74. Damit ist er der 28. Sieger der Frank-Taylor-Trophy, die nach dem ehemaligen Präsidenten von AIPS (International Sports Press Association) und UEPS benannt wurde. Vettels einstiges Idol Michael Schumacher schrieb sich 1994, 2001, 2002 und 2003 in die Siegerliste ein.

Die UEPS-Wahl zum europäischen Sportler des Jahres ist nicht die einzige ihrer Art. Noch im Vorjahr führten 25 europäische Nachrichtenagenturen ebenfalls eine Wahl zu Europas Sportler des Jahres durch. Dabei kam Vettel mit 155 Punkten allerdings nur auf den zweiten Platz. Sieger Nadal erhielt 179 Punkte, an die kroatische Hochspringerin Blanka Vlasic, die Dritter wurde, gingen 114 Punkte. Sie wurde bei der UEPS-Wahl als Europas Sportlerin des Jahres 2010 ausgezeichnet.

Aktuelles Top-Video

Analyse: Was ist bei Ferrari schiefgelaufen?
Analyse: Was ist bei Ferrari schiefgelaufen?

War Melbourne der Ausreißer - oder eher die positiven Wintertests in Barcelona? Dieser Frage gehen wir in unserem TV-Studio nach ...

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Australien: Fahrernoten der Redaktion
Australien: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Australien, Sonntag
Grand Prix von Australien, Sonntag

Grand Prix von Australien, Samstag
Grand Prix von Australien, Samstag

Grand Prix von Australien, Samstag
Grand Prix von Australien, Samstag

Grand Prix von Australien, Freitag
Grand Prix von Australien, Freitag

Reaktionen auf den Tod von Charlie Whiting
Reaktionen auf den Tod von Charlie Whiting
Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Fiat 500X gegen Jeep Renegade im Vergleich
Fiat 500X gegen Jeep Renegade im Vergleich

Fisker zeigt erstes Bild von neuem Elektro-SUV
Fisker zeigt erstes Bild von neuem Elektro-SUV

Tesla Model S der zweiten Generation gerendert
Tesla Model S der zweiten Generation gerendert

Polizei in NRW fährt künftig Ford S-Max
Polizei in NRW fährt künftig Ford S-Max

Ford stellt
Ford stellt "Sleep Suit" vor

Fernando Alonso investiert in Motorsport Games
Fernando Alonso investiert in Motorsport Games

Formel-1-Tickets

ANZEIGE