Startseite Menü

Toto Wolff hat Respekt vor Charles Leclerc: Lieber Alonso im Ferrari?

Toto Wolff widerspricht, dass er erleichtert sei, dass Ferrari lieber Charles Leclerc als Fernando Alonso genommen hat: "Leclerc ist ein kommender Superstar"

(Motorsport-Total.com) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff glaubt, dass Ferrari mit der Verpflichtung von Charles Leclerc den richtigen Schritt gegangen ist, auch wenn es für Mercedes womöglich zum Nachteil werden könnte. Einige halten den Monegassen für noch nicht reif für ein Topcockpit und hätten lieber einen Superstar wie Fernando Alonso an der Seite von Sebastian Vettel gesehen.

Charles Leclerc

Charles Leclerc trägt künftig einen roten Overall Zoom

Doch gefragt, ob er erleichtert ist, dass Ferrari nicht Alonso als Fahrer gewählt hat, hat Wolff seine eigene Meinung: "Man sollte aufpassen, was man sich wünscht", meint der Österreicher und glaubt, dass Leclerc zur echten Gefahr für Mercedes werden kann.

"Ein junger Charles ist für mich ein Superstar - ein Superstar der Zukunft", lobt er. "Auch abseits des Autos ist er ein echt netter Kerl, und guten Leuten passieren gute Dinge", so Wolff - eine Anspielung auf Fernando Alonso, dessen politische Spielchen nicht überall gerne gesehen werden?

Der Motorsportchef ist sich auf jeden Fall sicher: "Dass Ferrari in Zukunft auf Charles setzt, ist natürlich super für den Sport."

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix der USA, Freitag
Grand Prix der USA, Freitag

Grand Prix der USA, Technik
Grand Prix der USA, Technik

Grand Prix der USA, Pre-Events
Grand Prix der USA, Pre-Events

Red Bull: Donuts in 200 Meter Höhe
Red Bull: Donuts in 200 Meter Höhe

Von
Von "Julie" bis "Loria": So tauft Sebastian Vettel seine Autos

Schumachers erster WM-Titelgewinn mit Ferrari
Schumachers erster WM-Titelgewinn mit Ferrari

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix der USA, Freitag
Grand Prix der USA, Freitag

Grand Prix der USA, Technik
Grand Prix der USA, Technik

Grand Prix der USA, Pre-Events
Grand Prix der USA, Pre-Events

Red Bull: Donuts in 200 Meter Höhe
Red Bull: Donuts in 200 Meter Höhe

Von
Von "Julie" bis "Loria": So tauft Sebastian Vettel seine Autos

Schumachers erster WM-Titelgewinn mit Ferrari
Schumachers erster WM-Titelgewinn mit Ferrari

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Das neueste von Motor1.com

H&R-Sportfedern für den neuen Kia Ceed
H&R-Sportfedern für den neuen Kia Ceed

Ford Mustang Shelby GT500 2019 wohl online geleaked
Ford Mustang Shelby GT500 2019 wohl online geleaked

Mercedes-AMG A 35 Limousine (2019) schon als Erlkönig sehr schneidig
Mercedes-AMG A 35 Limousine (2019) schon als Erlkönig sehr schneidig

Französische Ikone: Citroën DS aus Lego
Französische Ikone: Citroën DS aus Lego

VIDEO: Der Turbinator II erreicht unglaubliche 810 km/h
VIDEO: Der Turbinator II erreicht unglaubliche 810 km/h

Mögliche VW-Ford-Fusion könnte die Industrie verändern
Mögliche VW-Ford-Fusion könnte die Industrie verändern

Motorsport-Total.com auf Twitter