Startseite Menü

Toro Rosso verpflichtet Formel-2-Pilot als Testfahrer

Formel-2-Fahrer Sean Gelael wird 2017 beim Formel-1-Team Toro Rosso als Testpilot zum Zug kommen und bei drei Events im Auto sitzen - Sitzanpassung durchgeführt

(Motorsport-Total.com) - Toro Rosso verstärkt sich für die Formel-1-Saison 2017 mit einem neuen Testfahrer. Der indonesische Formel-2-Pilot Sean Gelael tritt dem Red-Bull-Juniorteam aus Faenza bei und soll in seiner Rolle an drei Testfahrten während der Saison teilnehmen: Gelaels erster Einsatz wird bereits in gut vier Wochen bei den Testtagen in Bahrain (18. und 19. April) sein.

Sean Gelael

Sean Gelael hat seine erste Verbindung zu einem Formel-1-Team sicher Zoom

Danach soll der 20-Jährige auch bei den Probefahrten in Budapest (1. und 2. August) nach dem Grand-Prix-Wochenende auf dem Hungaroring teilnehmen und auch abschließend noch einmal am 28./29. November in Abu Dhabi zum Einsatz kommen. Heute weilt Gelael bereits zur Sitzanpassung in der Teamfabrik in Faenza.

Gelael wird ansonsten die komplette Formel-2-Saison 2017 bestreiten, wo er an der Seite von Norman Nato für das Arden-Team antreten wird. Bislang fuhr er für Carlin und Campos insgesamt 32 Rennen in der GP2-Serie, die ab diesem Jahr offiziell als Formel 2 ausgetragen wird. Bei diesen Rennen fuhr er zwar lediglich zweimal in die Punkte, holte im Hauptrennen am Red-Bull-Ring aber sogar Rang zwei. Die GP2-Saison 2016 schloss Gelael auf dem 15. Gesamtrang ab.

Zum Red-Bull-Juniorkader gehört der 20-Jährige trotz seines Deals mit Toro Rosso aber nicht. Gefördert wird Gelael von seinem Vater und dem indonesischen Ableger der Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken (Jagonya Ayam), die zuletzt noch mit einer Rettung des insolventen Manor-Rennstalls in Verbindung gebracht wurden.

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Top 30: Diese Frauen haben das Zeug zur Formel-1-Pilotin!
Top 30: Diese Frauen haben das Zeug zur Formel-1-Pilotin!

Top 10 2018: Die emotionalsten Momente
Top 10 2018: Die emotionalsten Momente

Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes
Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes

Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault
Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen
Anzeige

Folgen Sie uns!