powered by Motorsport.com
  • 01.10.2014 · 12:17

  • von Timo Pape

Suzuka: DRS-Zone und Streckenveränderungen

(Motorsport-Total.com) - Beim Großen Preis von Japan wird es lediglich eine DRS-Zone auf der Start- und Zielgeraden geben. Der Messpunkt befindet sich 50 Meter vor der Kurvenkombination 16/17. Ist ein Fahrer an dieser Stelle weniger als eine Sekunde hinter seinem Vordermann, darf er 100 Meter vor der Ziellinie seinen Heckflügel flachstellen.

Auf der linken Seite der schnellen Kurve 15 wurden zur Verbesserung der Sicherheit TecPro-Barrieren installiert. Zudem wurde ein Stück Asphalt zwischen den Kurven 15 und 16 erneuert. Darüber hinaus hat der Veranstalter die Straßenlaternen an der Außenseite der Kurven 13 und 14 etwas von den Fangzäunen rückversetzt.