powered by Motorsport.com
  • 24.09.2010 · 13:20

  • von Fabian Hust

Strafversetzung für Nico Hülkenberg

(Motorsport-Total.com) - Für Nico Hülkenberg beginnt das Rennwochenende in Singapur mit einer schlechten Nachricht. Das Team musste das Getriebe außerplanmäßig wechseln, da man nach dem Rennen in Monza ein Problem mit dem Differenzial entdeckt hat. Das führt dazu, dass der Deutsche auf dem Stadtkurs in der Startaufstellung am Sonntag um fünf Plätze nach hinten versetzt wird.