powered by Motorsport.com

Sponsor entschuldigt sich für Penis-Panne bei Ferrari

Nach einer missglückten PR-Kampagne rudert Ferrari-Sponsor UPS zurück und bedankt sich für die zahlreichen Hinweise aus den sozialen Medien

(Motorsport-Total.com) - Es sollte eine besonders fan-nahe PR-Aktion werden, doch nun wurde es für Ferrari-Sponsor UPS zum Boomerang. Beim Grand Prix von China in Schanghai zierte ein besonderes Logo des Logistikunternehmens die Autos von Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen. Es war als Mosaik aus vielen einzelnen Bildern zusammengesetzt, die Fans eingeschickt hatten.

Kimi Räikkönen, Sebastian Vettel, UPS, Logo, Penis

Das Mosaik-Logo von UPS enthielt einen unerwünschten Inhalt Zoom

Doch eines davon enthielt die Zeichnung eines Penis, was ein findiger Beobachter entdeckte. Schnell verbreitete sich die "Penis-Panne" in den sozialen Netzwerk. Damit hatte UPS eine Menge Aufmerksamkeit erzeugt, wenn auch nicht im beabsichtigten Sinne.

Das Unternehmen ging jedoch recht souverän mit dem Zwischenfall um und reagierte auf die zahlreichen Kommentare mit einem Dank an die Netz-Gemeinde. "Danke an unsere Social-Community, dass sie unsere Aufmerksamkeit auf das unangemessene Bild gelenkt hat, das in der Spezial-Version unseres UPS-Schildes enthalten war", so das Unternehmen in einer Stellungnahme.

Nun wurde das Logo überarbeitet, damit Vettel und Räikkönen in Bahrain mit einer zweifelsfrei jugendfreien Lackierung durch die Wüste fahren. "Wir haben das Mosaik umgestaltet und können versichern, dass alle anderen Bilder an diesem Wochenende auf den Ferrari erscheinen", teilt das Unternehmen mit.

UPS hatte die Einführung des besonderen Logos in Schanghai extra inszeniert. So hatten Vettel und Räikkönen für Fotos posiert, bei dem sie unter anderem unter Zuhilfenahme eines Heißluftgebläses das Logo scheinbar selbst auf ihren Boliden anbrachten.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950