powered by Motorsport.com

Senna-Gedenkfeier in Imola: Alonso und Räikkönen vor Ort

(Motorsport-Total.com) - Unter dem Motto "Ayrton Senna Tribute 1994-2014" wird von Donnerstag bis Sonntag dieser Woche in Imola an das Leben von Formel-1-Legende Ayrton Senna erinnert. Am Donnerstag, den 1. Mai jährt sich der schreckliche Unfall in der Tamburello-Kurve zum 20. Mal.

Zu den Gästen, die sich für die Gedenkveranstaltung angekündigt haben, zählen auch die beiden Ferrari-Piloten Fernando Alonso und Kimi Räikkönen. "Senna setzte den Standard für alle Fahrer. Er war ganz klar der Beste seiner Generation. Was ihn so besonders machte? Sein unglaublicher Siegeswille. Die Zahlen sprechen für sich", nimmt Alonso Bezug auf die drei WM-Titel, 41 Grand-Prix-Siege und 65 Pole-Positions des unvergessenen Brasilianers.

Räikkönen ergänzt: "Sennas Tod war für die Formel 1 ein unglaublich trauriger Moment. Auch wenn ich nicht allzu viele Erinnerungen an ihn habe, weil ich damals noch sehr jung war, so hat sich dieser Tag dennoch fest in mein Gedächtnis eingebrannt."

Folgen Sie uns!

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt