powered by Motorsport.com

Sauber wirft die Update-Maschine an: Neuer Frontflügel in Spa

Warum sich Sauber von der Einführung des neuen Frontflügels deutliche Fortschritte verspricht und welche Bedeutung das Paket für die kleine Truppe hat

(Motorsport-Total.com) - Lange musste Sauber in dieser Saison ohne neue Teile auskommen. Als dann in Ungarn der neue Heckflügel kam, hielt sich die Begeisterung in Grenzen, weil kaum Fortschritte spürbar waren. Nach der Sommerpause soll sich das aber ändern, denn dann bringt die Truppe aus Hinwil, die mit Longbow nun einen neuen Investor hat, auch den neuen Frontflügel und möglicherweise einen neuen Unterboden.

Felipe Nasr © xpbimages.com
Sauber will sich mit Updates von der Roten Laterne befreien

"Wir wussten, dass der neue Heckflügel kein eigenständiges Teil ist, das uns einen großen Vorteil bringen wird", zeigt sich Teamchefin Monisha Kaltenborn gegenüber 'Autosport' nicht besonders überrascht, dass sich die Fortschritte mit dem neuen Heckflügel in Grenzen hielten. "Er hat aber nun die Performance gebracht, die wir uns erwartet haben."

Dennoch funtioniere das Teil erst in Verbindung mit anderen neuen Elementen, die nach der Sommerpause an das Auto geschraubt werden. "Der Heckflügel ist Teil eines Gesamtkonzepts", erklärt die Österreicherin. "Wir bringen also einen neuen Frontflügel nach Spa. Dazu kommen ein paar andere Teile. Ich bin noch nicht ganz sicher, ob der Unterboden auch schon beim kommenden Rennen fertig sein wird. Trotzdem sollte das Gesamtpaket dann besser funktionieren."

Sauber fährt diese Saison immer noch dem ersten WM-Punkt nach und liegt auf dem letzten Platz in der Konstrukteurs-WM, da Pascal Wehrlein für Manor in Spielberg immerhin ein Pünktchen an Land zog. Durch die finanzielle Unterstützung kann der C35 nun endlich weiterentwickelt werden.

"Das wird kein riesiger Schritt, aber ein guter Schritt, was sehr wichtig für die Montivation ist", erklärt Kaltenborn die Bedeutung des Update-Pakets. "Es ist wichtig, dass diese Teile, an denen wir bis jetzt gearbeitet haben, nun endlich eingesetzt werden und hoffentlich die erwartete Performance bringen. So bekommen wir wieder Selbstvertrauen."

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!

Anzeige