powered by Motorsport.com

Sauber: Gutierrez beginnt statt Perez

Ersatzfahrer Esteban Gutierrez fährt das erste Freie Training in Noida statt Sergio Perez, der aber ab der zweiten Session wieder übernehmen möchte

(Motorsport-Total.com) - Mexikanischer Wechsel bei Sauber: Weil Stammfahrer Sergio Perez von einem Infekt geplagt wird, hat das Schweizer Team entschieden, Ersatzmann Esteban Gutierrez das erste Freie Training zum Grand Prix von Indien bestreiten zu lassen. Für den 21-Jährigen wird das der erste Auftritt an einem Grand-Prix-Wochenende.

Esteban Gutierrez

Esteban Gutierrez bereitet sich auf seinen ersten großen Trainingseinsatz vor Zoom

Vorerst gilt der Wechsel unter Landsmännern aber nur für die ersten 90 Minuten, schon am Nachmittag könnte Sauber wieder in der Stammformation antreten. "Perez soll sich für das verbleibende Wochenende möglichst gut ausruhen können", heißt es in einer Mitteilung des Hinwiler Rennstalls.

Perez selbst twittert: "Ich bin bereit, das Wochenende nach dem ersten Training in Angriff zu nehmen. Das Team hat entschieden, das erste Training ohne mich zu fahren, aber ich freue mich auf ein gutes Wochenende", so der 22-Jährige.

Perez, der Ende des Jahres zu McLaren wechseln wird, hatte laut Teamangaben schon gestern angeschlagen gewirkt. Zwar kam er an die Strecke, die donnerstags üblichen Medientermine ließ er aber aus, um sich zu erholen.

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt