powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Rosberg: "Schnauze voll" von Unehrlichkeit in der Formel 1

"Ich gebe meine Fehler auch mal zu", sagt Nico Rosberg und ärgert sich über die Unehrlichkeit in der Formel 1 - Seitenhieb auf Lewis Hamilton?

(Motorsport-Total.com) - Nico Rosberg, ausgerechnet vor seinem Heim-Grand-Prix in Hockenheim (Formel 1 2016 live im Ticker) nicht mehr WM-Führender, ärgert sich in einem Interview mit der 'Bild'-Zeitung über die Unehrlichkeit in der Formel 1.

"Manchmal habe ich die Schnauze voll davon, wie unehrlich es in der Formel 1 mitunter zugeht", sagt der Mercedes-Fahrer. "Ich gehe bei Mercedes einen eigenen Weg, nämlich den, dass ich meine Fehler auch mal zugebe. Irgendwann kommt die Wahrheit sowieso ans Licht. Da sage ich lieber gleich alles und stecke vielleicht Prügel ein, aber ich kann weiter in den Spiegel schauen."

Ein solcher Moment könnte die FIA-Pressekonferenz am vergangenen Sonntag in Budapest gewesen sein, als Teamkollege Lewis Hamilton in der Doppel-Gelb-Affäre noch einmal öffentlich nachtrat. Rosberg ärgerte sich anschließend darüber, dass Hamilton nicht die ganze Wahrheit erzählt habe. Die Story sorgte in den vergangenen Tagen für Schlagzeilen.

Aber Rosberg meint damit auch, dass die Fahrer in der Öffentlichkeit die unterhaltsamen Anekdoten, die nicht ins PR-Schema F passen, oftmals gar nicht mehr erzählen. So bleiben herrliche Storys auf der Strecke - etwa jene, als David Coulthard im gemeinsam gemieteten Privatjet einiger Formel-1-Stars in Slip und Jäckchen der Stewardess zu strippen begonnen hat.

"Wir haben uns gebogen vor Lachen!", sagt Rosberg. "Daniel Ricchiardo, Max Verstappen, Felipe Massa, Jenson Button, David Coulthard und ich haben uns einen Privatflieger von Nizza zum Rennen nach Baku geteilt. Ja, wir sind harte Rivalen auf der Strecke, aber wir haben auch manchmal Riesenspaß zusammen. Leider viel zu wenig..."

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Japan: Fahrernoten der Redaktion
Japan: Fahrernoten der Redaktion

Die besten Bilder: So feierte Mercedes die Rekord-WM
Die besten Bilder: So feierte Mercedes die Rekord-WM

Grand Prix von Japan, Sonntag
Grand Prix von Japan, Sonntag

Grand Prix von Japan, Freitag
Grand Prix von Japan, Freitag

Wir lieben Japan: Die verrücktesten Formel-1-Fans in Suzuka
Wir lieben Japan: Die verrücktesten Formel-1-Fans in Suzuka

Honda: Max Verstappen testet historischen Boliden in Japan
Honda: Max Verstappen testet historischen Boliden in Japan

Aktuelle Bildergalerien

Japan: Fahrernoten der Redaktion
Japan: Fahrernoten der Redaktion

Die besten Bilder: So feierte Mercedes die Rekord-WM
Die besten Bilder: So feierte Mercedes die Rekord-WM

Grand Prix von Japan, Sonntag
Grand Prix von Japan, Sonntag

Grand Prix von Japan, Freitag
Grand Prix von Japan, Freitag

Wir lieben Japan: Die verrücktesten Formel-1-Fans in Suzuka
Wir lieben Japan: Die verrücktesten Formel-1-Fans in Suzuka

Honda: Max Verstappen testet historischen Boliden in Japan
Honda: Max Verstappen testet historischen Boliden in Japan

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Folgen Sie uns!

Das neueste von Motor1.com

Mercedes-AMG C 63 kracht nach Drift-Debakel in Baum
Mercedes-AMG C 63 kracht nach Drift-Debakel in Baum

Nissan Juke (2020) im Test: Populärer Provokateur
Nissan Juke (2020) im Test: Populärer Provokateur

Porsche zeigt Sondermodell 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition
Porsche zeigt Sondermodell 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition

Audi e-tron Sportback (2020) fast ungetarnt erwischt
Audi e-tron Sportback (2020) fast ungetarnt erwischt

Milan Red: Supersportler aus Österreich
Milan Red: Supersportler aus Österreich

Porsche Taycan 4S kommt mit zwei Batterie-Optionen, deutlich niedrigerem Preis
Porsche Taycan 4S kommt mit zwei Batterie-Optionen, deutlich niedrigerem Preis