Startseite Menü

Ritterorden und neues Projekt für Jordan

Eddie Jordan wird für seine Verdienste für Wohltätigkeit und den Motorsport ausgezeichnet und startet ein neues Projekt im Bereich Hospitality und Marketing

(Motorsport-Total.com) - Dem ehemaligen Formel 1-Teamchef und heutigen TV-Experten Eddie Jordan wurde eine besondere Ehrung zuteil. Dem Iren wurde die vierthöchste Stufe des britischen Verdienstordens "Order of the British Empire" verliehen. Als "Officer of the Order of the British Empire", kurz OBE, steht Jordan nun in einer Reihe mit einigen seiner Kollegen aus der Formel 1.

Eddie Jordan

Eddie Jordan wurde mit dem britischen Verdienstorden ausgezeichnet Zoom

Erst im Januar wurden Red-Bull-Designer Adrain Newey und Nigel Mansell mit dem britischen Ritterordern, der auch an Bürger anderer Staaten verliehen werden kann, ausgezeichnet. "Was für ein wunderbarer Moment in meinem Leben", sagt Jordan gegenüber der 'BBC'. "Ich bin wirklich überrascht und hocherfreut, diese überwältigende Auszeichnung zu erhalten."

Auch geschäftlich gibt es Neuigkeiten von Jordan. Kürzlich gab er den Start von "J1" bekannt, einem neuen Projekt, das innovative Möglichkeiten für Marketing, Hospitality und Lifestyle eröffnen soll. Jordan möchte seine Kontakte in der Branche nutzen, um den Glanz und Glamour der Formel 1 einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Den Kunden werden bei Veranstaltungen, die vom Grand Prix in Monte Carlo und Singapur bis hin zu Backstage-Erlebnissen bei internationalen Rock-Konzerten reichen, Einblicke hinter die Kulissen erhalten. "J1" ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen Jordan und Murray Schwartz, dem Gründer des Unternehmensservice RPMC.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Aktuelle Bildergalerien

Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault
Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE
Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Formel-1-Tickets

ANZEIGE