powered by Motorsport.com

Renault-Testpiloten bereits fix?

(Motorsport-Total.com) - Nach Informationen der französischen Zeitung 'Journal du Dimanche' soll Renault bereits zwei Test- Ersatzpiloten für die kommende Formel-1-Saison fest unter Vertrag haben. Demnach sollen Ho-Pin Tung und Jerome d'Ambrosio auf der Ersatzbank sitzen. Die beiden Youngster kamen Ende Dezember im Rahmen der Young-Driver-Days in Jerez zum Einsatz, beide Piloten werden von Renault-Investor Gerard Lopez' Gravity Sport betreut.

Nach Informationen der Zeitung soll der neue Renault R30 wieder in den klassichen gelb-schwarzen Farben der Franzosen lackiert sein. Wer neben Robert Kubica zweiter Stammpilot wird, steht indes derzeit noch nicht fest. Die besten Chancen werden dem Russen Vitaly Petrov eingeräumt, der angeblich rund 15 Millionen Euro Sponsorengelder mitbringen könnte.

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt