Startseite Menü

Regen: Doch kein Freitagseinsatz für Rossiter

(Motorsport-Total.com) - James Rossiter hatte sich schon sehr darauf gefreut, heute in Silverstone das erste Freie Training für Force India bestreiten zu dürfen, doch dazu wird es nun doch nicht kommen: "Die nasse Strecke bedeutet leider, dass James Rossiter den zuvor angekündigten Trainingseinsatz nicht erhalten wird", verlautbart das Team via Twitter.

Somit werden beim Grand Prix von Großbritannien von Anfang an die beiden Stammpiloten Adrian Sutil und Paul di Resta im Cockpit sitzen. Rossiter, vergangenes Wochenende noch für Lotus bei den 24 Stunden von Le Mans im Einsatz, soll zu einem späteren Zeitpunkt in der Saison fahren dürfen.

Aktuelles Top-Video

Krasse Ähnlichkeit mit einer Comic-Figur!
Krasse Ähnlichkeit mit einer Comic-Figur!

Social Circuit: Hol dir die Updates aus der Social-Media-Welt und entdecke die krasse Ähnlichkeit zwischen zwei Formel-1-Stars und Johnny Bravo!

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

Grand Prix von Brasilien, Samstag
Grand Prix von Brasilien, Samstag

Grand Prix von Brasilien, Freitag
Grand Prix von Brasilien, Freitag

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Formel-1-Videos

Hinter den Kulissen: Die Reise der Red-Bull-Nase
Hinter den Kulissen: Die Reise der Red-Bull-Nase

Vorschau auf die Autosport-Awards in London
Vorschau auf die Autosport-Awards in London

Hamiltons Weltmeister-Ansprache
Hamiltons Weltmeister-Ansprache

Vettels Eskapade auf der Waage
Vettels Eskapade auf der Waage

Fangio-Familie beschenkt Hamilton
Fangio-Familie beschenkt Hamilton
Anzeige