powered by Motorsport.com

Regalia wird Entwicklungsfahrer bei Force India

(Motorsport-Total.com) - Im Zuge der Kooperation mit dem GP2-Team von Hilmer stockt Force India sein Fahreraufgebot für die Saison 2014 noch einmal auf: Der Argentinier Facu Regalia, der neben Daniel Abt als zweiter Fahrer bei Hilmer bestätigt wurde, wird nebenbei die Rolle des Entwicklungsfahrers bei Force India ausfüllen. "Ich möchte Force India für diese Möglichkeit danken, da sie uns enorm geholfen haben", sagt der 22-Jährige.

"Ich stehe vor den Toren der Formel 1 und fühle mich geehrt, mein Land auf dem höchsten Level repräsentieren zu können", ergänzt der Argentinier, der in der vergangenen Saison hinter Daniil Kwjat Zweiter in der GP3-Serie werden konnte. Hinter Nico Hülkenberg, Sergio Perez und Daniel Juncadella nimmt Regalia somit den vierten Platz ein. Daniel Abt, der ebenfalls 2014 die Farben von Force India tragen wird, hat vorerst keine offizielle Rolle im Formel-1-Team.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!