Startseite Menü

Regalia wird Entwicklungsfahrer bei Force India

(Motorsport-Total.com) - Im Zuge der Kooperation mit dem GP2-Team von Hilmer stockt Force India sein Fahreraufgebot für die Saison 2014 noch einmal auf: Der Argentinier Facu Regalia, der neben Daniel Abt als zweiter Fahrer bei Hilmer bestätigt wurde, wird nebenbei die Rolle des Entwicklungsfahrers bei Force India ausfüllen. "Ich möchte Force India für diese Möglichkeit danken, da sie uns enorm geholfen haben", sagt der 22-Jährige.

"Ich stehe vor den Toren der Formel 1 und fühle mich geehrt, mein Land auf dem höchsten Level repräsentieren zu können", ergänzt der Argentinier, der in der vergangenen Saison hinter Daniil Kwjat Zweiter in der GP3-Serie werden konnte. Hinter Nico Hülkenberg, Sergio Perez und Daniel Juncadella nimmt Regalia somit den vierten Platz ein. Daniel Abt, der ebenfalls 2014 die Farben von Force India tragen wird, hat vorerst keine offizielle Rolle im Formel-1-Team.

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Das neueste von Motor1.com

VW will noch bis 2040 und darüber hinaus Verbrennungsmotoren bauen
VW will noch bis 2040 und darüber hinaus Verbrennungsmotoren bauen

Toyota Supra (2019) zeigt heimlich ihre finale Frontpartie
Toyota Supra (2019) zeigt heimlich ihre finale Frontpartie

Bildschön: Der Kaiser Darrin von 1954
Bildschön: Der Kaiser Darrin von 1954

So sieht die Neuauflage des VW Passat für die USA aus
So sieht die Neuauflage des VW Passat für die USA aus

Vergessene Studien: Bertone Ramarro Corvette (1984)
Vergessene Studien: Bertone Ramarro Corvette (1984)

Offiziell: Bram Schot ist neuer Audi-Chef
Offiziell: Bram Schot ist neuer Audi-Chef

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!