Startseite Menü

Provisorischer Kalender 2015 umfasst 20 Rennen

So sieht der Plan für den Formel-1-Kalender 2015 aus: Auftakt in Australien am 15. März, Finale Ende November in Abu Dhabi, Mexiko neu am 1. November

(Motorsport-Total.com) - In Monza sind am vergangenen Wochenende die ersten (vorerst noch provisorischen) Versionen des Formel-1-Rennkalenders für 2015 aufgetaucht. Der Entwurf soll diese Woche in Peking dem FIA-Motorsport-Weltrat vorgelegt und offiziell verabschiedet werden, war aber offenbar nicht Thema beim Treffen der Strategiegruppe am Freitag vor dem Grand Prix von Italien.

Fernando Alonso, Pastor Maldonado, Sergio Perez

Die neue Formel-1-Saison wird wieder im März in Australien beginnen Zoom

Stand jetzt wird die Saison 2015 traditionell am 15. März mit dem Grand Prix von Australien beginnen und am 22. oder spätestens 29. November mit dem Grand Prix von Abu Dhabi enden. Beim letzten Rennen wird es voraussichtlich wieder doppelte Punkte geben, weshalb es aus Sicht von Chefpromoter Bernie Ecclestone logisch erscheint, dieses wieder an einen der besser bezahlenden Veranstalter zu vergeben.

Neu aufgenommen wird der Grand Prix von Mexiko, derzeit geplant am 1. November, also unmittelbar nach dem USA-Gastspiel der Formel 1. Die beiden Termine könnten aber theoretisch noch getauscht werden.

Provisorische Formel-1-Termine 2015*:
01. Australien (Melbourne) am 15. März
02. Malaysia (Sepang) am 29. März
03. Bahrain (Sachir) am 5. April
04. China (Schanghai) am 19. April
05. Spanien (Barcelona) am 10. Mai
06. Monaco (Monte Carlo) am 24. Mai
07. Kanada (Montreal) am 7. Juni
08. Österreich (Spielberg) am 21. Juni
09. Großbritannien (Silverstone) am 5. Juli
10. Deutschland (Nürburgring) am 19. Juli
11. Ungarn (Budapest) am 26. Juli
12. Belgien (Spa-Francorchamps) am 23. August
13. Italien (Monza) am 6. September
14. Singapur (Singapur) am 20. September
15. Japan (Suzuka) am 27. September
16. Russland (Sotschi) am 11. Oktober
17. USA (Austin) am 25. Oktober
18. Mexiko (Mexiko-Stadt) am 1. November
19. Brasilien (Sao Paulo) am 15. November
20. Abu Dhabi (Abu Dhabi) am 29. November

*Termine ohne Gewähr

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Aktuelle Formel-1-Videos

Wie Michael Schumacer die Formel 1 revolutionierte
Wie Michael Schumacer die Formel 1 revolutionierte

PK mit Toto Wolff und Lewis Hamilton
PK mit Toto Wolff und Lewis Hamilton

Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso
Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso

Red Bull völlig verrückt: Der letzte Duo-Auftritt
Red Bull völlig verrückt: Der letzte Duo-Auftritt

So hat Halo Charles Leclerc in Belgien gerettet
So hat Halo Charles Leclerc in Belgien gerettet
Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Ingenieur/in Fahrdynamik Gesamtfahrzeug (M/W)
Ingenieur/in Fahrdynamik Gesamtfahrzeug (M/W)

IHRE AUFGABEN - Sie unterstützen und verantworten vielseitige Fahrzeugentwicklungsprojekte in der Berechnung und Simulation, Fokus Fahrdynamik. - Sie arbeiten selbständig ...

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!