powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Pirelli bringt superweiche Reifen nach Monaco

Reifenausrüster Pirelli hat die Mischungen für die drei kommenden Grands Prix benannt: Bewährtes Material in Istanbul und Barcelona, in Monaco sieht man Rot

(Motorsport-Total.com) - Pirelli geht auch bei den kommenden zwei Rennwochenenden in Istanbul und Barcelona kein Risiko ein. Die Italiener werden die bisher verwendeten Mischungen auch bei den ersten beiden Europarennen des Jahres einsetzen. Auf dem rauhen Asphalt in der Türkei und Spanien sollen die harte und die weiche Mischung für Spektakel sorgen.

Am Monaco-Wochenende wird Pirelli erstmals die superweichen Reifen bringen Zoom

"Wir haben uns die Streckencharakteristiken ganz genau angeschaut und wollten eine Auswahl treffen, die ähnlich viel Action verspricht wie bei den ersten Rennen des Jahres", kommentiert Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery. "Besonders freuen wir uns auf Monaco, wo wir zum allerersten Mal die superweiche Mischung im Einsatz haben werden. Der Reifen ist ganz anders, sollte in den Straßen von Monte Carlo sehr effektiv sein."

Der für Monaco benannte Option-Reifen (die weiche Mischung gilt dort als Prime) soll auf der engen und kurvenreiche Strecke schnelle Rundenzeiten ermöglichen. Der superweiche Pneu, der anhand eines roten Streifens auf der Flanke erkennbar sein wird, bietet nach Aussage von Pirelli viel Grip, hält aber nicht allzu viele Runden.

Aktuelle Bildergalerien

Kanada: Fahrernoten der Redaktion
Kanada: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Kanada, Sonntag
Grand Prix von Kanada, Sonntag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada

Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada
Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada

Grand Prix von Kanada, Samstag
Grand Prix von Kanada, Samstag

Grand Prix von Kanada, Freitag
Grand Prix von Kanada, Freitag

Das neueste von Motor1.com

Neuer Renault Clio (2019): Details zu Kofferraum und Assistenten (Update)
Neuer Renault Clio (2019): Details zu Kofferraum und Assistenten (Update)

Peugeot 2008 und e-2008 (2019): Zweite Generation mit Elektro-Version
Peugeot 2008 und e-2008 (2019): Zweite Generation mit Elektro-Version

Mustang Shelby GT500 (2020): Irre PS-Zahl endlich bestätigt
Mustang Shelby GT500 (2020): Irre PS-Zahl endlich bestätigt

Skoda Kodiaq Facelift (2020) erstmals erwischt
Skoda Kodiaq Facelift (2020) erstmals erwischt

Opel Zafira Life (2019) im Test: Was taugt der VW-Bus-Konkurrent?
Opel Zafira Life (2019) im Test: Was taugt der VW-Bus-Konkurrent?

BMW will Minivans streichen
BMW will Minivans streichen

Aktuelle Formel-1-Videos

F1-Technik 2019: 1480 Löcher in der Bremsscheibe!
F1-Technik 2019: 1480 Löcher in der Bremsscheibe!

2021: Warum die Entscheidung verschoben wurde
2021: Warum die Entscheidung verschoben wurde

Toro Rosso in Frankreich:
Toro Rosso in Frankreich: "Fühlt sich anders an"

Strafe zurückgenommen: Das gab's schon mal!
Strafe zurückgenommen: Das gab's schon mal!

Mercedes in Kanada:
Mercedes in Kanada: "Wenn wir das gewusst hätten"
Anzeige

Folgen Sie uns!