powered by Motorsport.com
Startseite Menü

McLaren-Star Fernando Alonso: Mercedes ist tabu?

Von wegen erste Alternative für Lewis Hamilton bei Mercedes: Fernando Alonsos Vertrag bei McLaren ist laut Ron Dennis niet- und nagelfest

(Motorsport-Total.com) - Fernando Alonso ist nach sieben Jahren Pause wieder bei seinem Ex-Team McLaren gelandet. Gemeinsam mit dem neuen Antriebspartner Honda wollen die Briten in der Formel-1-Saison 2015 wieder ganz vorn angreifen. Die Personalie Alonso spielt im McLaren-Plan eine große Rolle. Der Spanier, der 2007 nach nur einem Jahr das Team im Streit verlassen hatte, unterzeichnete einen Dreijahres-Vertrag in Woking und versöhnte sich mit Teamboss Ron Dennis.

Fernando Alonso, Ron Dennis

Sind neuerdings wieder auf Kuschelkurs: Fernando Alonso und Ron Dennis Zoom

Doch wie lange hält der neue Friede? Was passiert, wenn die Kombination McLaren-Honda nicht auf Anhieb konkurrenzfähig ist? Beobachter gehen bislang davon aus, dass Alonso eine Ausstiegsklausel im Vertrag hat, die es ihm ermöglicht, 2016 den Platz von Weltmeister Lewis Hamilton bei Mercedes einzunehmen, falls dieser seinen Kontrakt dort nicht verlängert. Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hatte bereits klargestellt, dass in einem solchen Fall Alonso der erste Ansprechpartner sei.

Der spanische Ex-Weltmeister und die Führungsriege der Silberpfeile haben die Rechnung aber ohne Ron Dennis gemacht. "Noch niemals hatte ein McLaren-Fahrer irgendeine Leistungsklausel im Vertrag. Das gilt auch für Fernando", so der Brite gegenüber der 'BBC'. Klartext: Selbst wenn es in der Saison 2015 bei McLaren-Honda nicht nach Wunsch läuft, ist Alonso an das Team gebunden - rein rechtlich betrachtet zumindest. Auch Ende 2007 wäre sein Vertrag bei McLaren eigentlich noch weitergelaufen...

Aktuelles Top-Video

Freitag in China: Flügel-Updates bei Mercedes
Freitag in China: Flügel-Updates bei Mercedes

Edd Straw und Paddock-Legende Giorgio Piola sprechen über das Freitagstraining, aber auch über drei signifikante Tech-Innovationen der Geschichte

Formel-1-Tippspiel

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Aserbaidschan, Freitag
Grand Prix von Aserbaidschan, Freitag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Aserbaidschan
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Aserbaidschan

Grand Prix von Aserbaidschan, Pre-Events
Grand Prix von Aserbaidschan, Pre-Events

Grand Prix von Aserbaidschan, Technik
Grand Prix von Aserbaidschan, Technik

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

Das neueste von Motor1.com

Porsche Taycan: Erlkönig zeigt die Leuchten
Porsche Taycan: Erlkönig zeigt die Leuchten

Vergessene Studien: Volvo 440/460 Kombi
Vergessene Studien: Volvo 440/460 Kombi

Hyundai Tucson 1.6 CRDi erhält 48-Volt-Mildhybrid-System
Hyundai Tucson 1.6 CRDi erhält 48-Volt-Mildhybrid-System

Rendering: Audi e-tron Sportback (2020)
Rendering: Audi e-tron Sportback (2020)

Volkswagen Typ 147: Kennen Sie Fridolin?
Volkswagen Typ 147: Kennen Sie Fridolin?

Studie: Werkstätten von Mercedes, Citroën und Toyota am besten
Studie: Werkstätten von Mercedes, Citroën und Toyota am besten
Anzeige

Folgen Sie uns!

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE