Startseite Menü

McLaren mit Coca-Cola-Schriftzug? Angeblicher Leak sorgt für Wirbel

McLaren soll aus Versehen ein Foto des neuen McLaren MCL34 mit Coca-Cola-Schriftzug auf Facebook geleakt haben, doch die dementieren: Alles Fake!

(Motorsport-Total.com) - Ein angeblich geleaktes Bild des neuen McLaren MCL34 sorgt derzeit für Wirbel im Internet. Laut 'planetf1.com' soll McLaren ein neues Titelbild auf seinem Facebook-Profil gehabt haben, nur um es kurze Zeit später wieder zu entfernen. Darauf zu sehen: Ein erneut orangefarbener Bolide und der Schriftzug Coca-Cola auf dem Heckflügel.

McLAren

Prangt das Logo des Getränkeherstellers bald groß auf dem McLaren? Zoom

McLaren war Ende der vergangenen Saison eine Partnerschaft mit dem Getränkeriesen eingegangen und hatte Submarken in den USA, in Brasilien und in Abu Dhabi auf dem Auto prangen - unter anderem auch einen kleinen der Hauptmarke selbst. Aber keinen großen. Ändert sich das 2019?

Laut Auskunft des Teams soll es sich bei dem veröffentlichten Bild dabei aber um keinen Leak handeln, sondern um einen waschechten Fake - man habe das Foto nie zu seiner Facebook-Seite hinzugefügt. "Es ist ein Fake, das von einem Amateur gemacht wurde", wird eine Sainz-nahe Quelle von der spanischen Zeitung 'Marca' zitiert. "Die echten Bilder wird es nicht vor dem 14. Februar zu sehen geben." Dann stellt McLaren sein Auto für die Formel-1-Saison 2019 vor.

McLaren-Geschäftsführer Zak Brown hatte zuletzt bei der Autosport International Show angekündigt, dass das Team vor der Verpflichtung neuer Sponsoren steht: "Wir hatten das Glück, im vergangenen Jahr fünf neue Partner gewinnen zu können, und wir werden in diesem Monat noch mindestens zwei präsentieren. Wir machen also gute Fortschritte."

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Aktuelles Top-Video

Formel-1-Technik: Präsentation Renault R.S.19
Formel-1-Technik: Präsentation Renault R.S.19

Technik-Guru Giorgio Piola nimmt den Renault für die Saison 2019 genau unter die Lupe und analysiert die Änderungen im Aero-Konzept.

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Testfahrten in Barcelona, Donnerstag
Testfahrten in Barcelona, Donnerstag

Erste Fahrbilder des neuen Williams FW42
Erste Fahrbilder des neuen Williams FW42

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Formel-1-Technik: Detailaufnahmen der Autos 2019
Formel-1-Technik: Detailaufnahmen der Autos 2019

Testfahrten in Barcelona, Dienstag
Testfahrten in Barcelona, Dienstag

Der Unfall von Kimi Räikkönen beim Formel-1-Test
Der Unfall von Kimi Räikkönen beim Formel-1-Test

Das neueste von Motor1.com

Kia bringt emotionales Elektroauto zum Genfer Autosalon
Kia bringt emotionales Elektroauto zum Genfer Autosalon

Neuer Audi SQ5 TDI (2019) kriegt Mega-Diesel mit e-Verdichter
Neuer Audi SQ5 TDI (2019) kriegt Mega-Diesel mit e-Verdichter

Mercedes bringt CLA Shooting Brake, GLC Facelift und EQV nach Genf
Mercedes bringt CLA Shooting Brake, GLC Facelift und EQV nach Genf

Audi RS 5 Sportback (2019): Preis steht fest (Update)
Audi RS 5 Sportback (2019): Preis steht fest (Update)

Concept 508 Peugeot Sport Engineered ist ein +400 PS Hybrid
Concept 508 Peugeot Sport Engineered ist ein +400 PS Hybrid

Aston Martin Project 003 Valhalla für 2021 angeteasert
Aston Martin Project 003 Valhalla für 2021 angeteasert
Anzeige

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!