powered by Motorsport.com

McLaren-Mercedes für Umweltverträglichkeit ausgezeichnet

(Motorsport-Total.com) - McLaren-Mercedes hat am Montag bekannt gegeben, ein bereits vor Jahren gestecktes Ziel erreicht zu haben: Als erstes Formel-1-Team kommt die Truppe aus Woking bei der Produktion der Rennwagen ohne Kohlenstoff aus. Die Effizienz hinsichtlich dieses Stoffs konnte nach Informationen des Teams um 8,6 Prozent gesteigert werden.

Durch umfangreiche Baumaßnahmen am Hauptsitz des Teams konnte die jährliche Emission von Kohlendioxid demnach um mehr als 1.500 Tonnen reduziert werden, wofür das Team als erstes aus den Reihen der Königsklasse entsprechend zertifiziert wurde.

"Ich bin erfreut und stolz zugleich, dass Vodafone McLaren-Mercedes das erste Formel-1-Team der Welt ist, das ohne Kohlenstoff auskommt", lässt Teamchef Martin Whitmarsh verlauten und bezeichnet den Schritt als "beachtliche Errungenschaft, die beweist, dass wir in puncto Umweltverträglichkeit effizienter als jedes andere Formel-1-Team operieren".

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Folgen Sie uns!

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!