powered by Motorsport.com

Formel-1-Kalender 2015 von der FIA abgesegnet

Exakt wie von uns angekündigt: Der FIA-Motorsport-Weltrat hat den Formel-1-Kalender 2015 mit 20 Rennen und Rückkehr nach Mexiko offiziell abgesegnet

(Motorsport-Total.com) - Der Motorsport-Weltrat der FIA hat bei seinem heutigen Treffen in Peking den Formel-1-Rennkalender für die Saison 2015 abgesegnet. Während andere Versionen, die zuletzt in Monza im Umlauf waren, im Nachhinein korrigiert werden müssen, stimmt die jetzt auch offizielle Version exakt mit jenem Entwurf überein, der von 'Motorsport-Total.com' bereits am Montag veröffentlicht wurde.

Charles Pic

Das Saisonfinale der Formel 1 wird auch 2015 in Abu Dhabi stattfinden Zoom

Nennenswerte Überraschungen gibt es nicht: Saisonbeginn ist am 15. März mit dem Dämmerungs-Grand-Prix in Australien, Saisonfinale am 29. November unter Flutlicht in Abu Dhabi. Insgesamt umfasst der Kalender 20 Rennen. Neu ist nur der Grand Prix von Mexiko im umgebauten Autodromo Hermanos Rodriguez in Mexiko-Stadt. Gefahren wird dort am 1. November, "back to back" unmittelbar nach dem Grand Prix der USA in Austin.

Nicht stattfinden wird eine Rückkehr der Formel 1 nach Indien. Diese wurde zwar trotz Meinungsverschiedenheiten über finanzielle Rahmenbedingungen für 2015 angekündigt, galt jedoch in Branchenkreisen von Anfang an als unwahrscheinlich. Der Grand Prix von Aserbaidschan in Baku soll dann 2016 neu in den Rennkalender aufgenommen werden.

In Deutschland wird am 19. Juli gefahren, voraussichtlich auf dem Nürburgring. Zumindest wäre die Eifel laut Rotationsabkommen mit Hockenheim 2015 wieder am Zug. Nach Österreich kommt der Grand-Prix-Zirkus am 21. Juni.

Für das abschließende Rennen in Abu Dhabi wird es voraussichtlich wieder doppelte Punkte geben. Zumindest wurde heute nichts Gegenteiliges beschlossen.

Formel-1-Rennkalender 2015:
01. Australien (Melbourne) am 15. März
02. Malaysia (Sepang) am 29. März
03. Bahrain (Sachir) am 5. April
04. China (Schanghai) am 19. April
05. Spanien (Barcelona) am 10. Mai
06. Monaco (Monte Carlo) am 24. Mai
07. Kanada (Montreal) am 7. Juni
08. Österreich (Spielberg) am 21. Juni
09. Großbritannien (Silverstone) am 5. Juli
10. Deutschland (Nürburgring) am 19. Juli
11. Ungarn (Budapest) am 26. Juli
12. Belgien (Spa-Francorchamps) am 23. August
13. Italien (Monza) am 6. September
14. Singapur (Singapur) am 20. September
15. Japan (Suzuka) am 27. September
16. Russland (Sotschi) am 11. Oktober
17. USA (Austin) am 25. Oktober
18. Mexiko (Mexiko-Stadt) am 1. November
19. Brasilien (Sao Paulo) am 15. November
20. Abu Dhabi (Abu Dhabi) am 29. November

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE