powered by Motorsport.com

"I'll be back!" - Terminator bei Brawn

(Motorsport-Total.com) - Das Brawn-Team hat beim Großen Preis von Spanien einen ganz besonderen Sponsor. Der Rennstall bewirbt den neuen Terminator-Streifen "Salvation", der am 21. Mai seine Premiere in den US-Kinos feiert.

Auf den Heckflügeln der Autos von Jenson Button und Rubens Barrichello und in der Garage des Teams sind an diesem Wochenende verschiedene Szene-Fotos aus dem Action-Film zu sehen. Mit dem einmaligen Auftritt bewirbt man die Europa-Premiere am 28. Mai in Paris.

Für 'Sony Pictures' und Schauspieler Arnold Schwarzenegger ist dies nicht der erste Auftritt in der "Königsklasse des Motorsports", schließlich bewarb man im Jahr 2003 beim Großen Preis von Großbritannien "T3 Rise of the Machines".

"Damit helfen wir dem Launch eines der größten Hollywood-Filme des Jahres vor 580 Millionen Formel-1-Zuschauern in über 90 Ländern", so Nick Fry, Geschäftsführer von Brawn GP. "Die Marke Terminator verspricht aufregende Action und große Dramen, da Maschinen und menschlicher Einfallsreichtum um die Vorherrschaft kämpfen. Das passt perfekt zu Brawn GP und zur Formel 1."

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!