powered by Motorsport.com

Hungaroring: Veränderungen der Strecke und DRS-Zonen

(Motorsport-Total.com) - Der Hungaroring bei Budapest wurde für den Grand Prix von Ungarn 2015 im Vergleich zum Vorjahr an einigen Stellen leicht modifiziert. Auf der Außenseite in der Anfahrt zur Kurve 1 und zwischen den Kurven 5 und 6 wurden die Fangzäune erneuert. Zudem wurde am Scheitelpunkt von Kurve 6 der höhere Teil des Randsteins entfernt, was ein Abheben der Autos verhindern soll. Außerdem wurden die Reifenstapel in der Auslaufzone von Kurve 14 mit einer Kunststoffplane abgedeckt.

Bei den DRS-Zonen hat sich im Vergleich zum Vorjahr nichts geändert. Die erste Zone befindet sich auf der Start- und Zielgeraden und beginnt 130 Meter hinter dem Scheitelpunkt der letzten Kurve (14). Die zweite Zone schließt sich gleich direkt im Anschluss sechs Meter hinter dem Scheitelpunkt von Kurve 1 an. Für beide Zonen gibt es nur einen Messpunkt, der sich fünf Meter vor dem Eingang von Kurve 14 befindet.

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!