powered by Motorsport.com

Häkkinen: Ich bin stark genug, um das durchzustehen

McLaren-Mercedes-Pilot und Pechvogel Mika Häkkinen verliert trotz seiner verkorksten Saison nicht den Mut

(Motorsport-Total.com) - Es ist schon längst müßig, Mika Häkkinens Pleiten, Pech und Pannen in dieser Saison aufzuzählen. Was zählt ist längst nur noch die Tatsache, dass sich Mika Häkkinen in einem unendlich zu drehenden Pechstrudel zu befinden scheint, der ihm auch noch die letzte Zuversicht zu rauben droht. Doch noch ist es nicht so weit.

Mika Häkkinen rätselt, wie er nur so viel Pech haben kann Zoom

"Ich war einfach nur super enttäuscht", wiederholte der Vizeweltmeister in Frankreich jene Worte, die man schon in Barcelona hörte, als er in der letzten Runde in Führung liegend ausschied. "Ich dachte zunächst 'das darf doch nicht wahr sein'. Es ist doch einfach unmöglich, dass man so viel Pech haben kann", hadert der immer wieder mit einem Rücktritt in Verbindung gebrachte Familienvater über das Getriebeproblem am Vorstart.

Doch trotz aller Schwierigkeiten, Häkkinen bleibt tapfer: "Ich kann im Moment einfach nicht glauben, in welcher neuen Welt ich mich gerade befinde. Es ist für mich eine sehr schwierige Situation, aber ich bin mir sicher, dass es bald wieder für mich gut laufen wird. Es ist nur ein Sport und mein Humor wird stark genug sein, um mich durch diese Zeit zu bringen. So muss man das handhaben, denn es macht keinen Sinn, in einer Situation die Handschuhe hinzuschmeißen, in der man gar nichts ausrichten kann."

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!