powered by Motorsport.com

Grand Prix von Mexiko bereits ausverkauft

Das Rennen in Mexiko verspricht vor ausverkauftem Haus stattzufinden - Tickets innerhalb weniger Stunden weg - Schwarzmarktpreise boomen

(Motorsport-Total.com) - Mit dem Grand Prix von Mexiko kehrt in der Formel-1-Saison 2015 nach 23 Jahren ein Rennen in den Kalender zurück, das von den leidenschaftlichen, heimischen Fans offenbar sehnlichst erwartet wurde. Laut 'auto, motor und sport' waren die Tickets für den Event am 1. November innerhalb weniger Stunden ausverkauft.

Nico Hülkenberg

Zuschauerränge in Mexiko: Nico Hülkenberg hat sie bereits inspiziert Zoom

Anders als viele europäische Strecken, die mit Zuschauerrückgang zu kämpfen haben, und entgegen des allgemein zurückgehenden Interesses an der Königsklasse wird das Rennen auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez in Mexiko-Stadt demnach voraussichtlich vor vollen Zuschauerrängen stattfinden. Der modernisierte Kurs fasst 100.000 Besucher. Die Schwarzgeldpreise für die Eintrittskarten sollen bereits bis zu 12.000 Dollar erreicht haben.

Der Heim-Grand-Prix von Force-India-Pilot Sergio Perez fand erstmals 1962 im Rahmen einer Formel-1-Weltmeisterschaft statt und wurde bis 1970 ausgetragen. Nach einer Pause kehrte die Königsklasse zwischen 1986 und 1992 nach Mexiko zurück. Das Comeback in diesem Jahr findet als 17. Und damit drittletztes Rennen der Saison statt.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!