powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 23.09.2008 13:27

Geldrangliste: Räikkönen angeblich Topverdiener

Mit 18 Millionen Euro Ferrari-Gage ist Kimi Räikkönen angeblich Topverdiener in der Formel 1 - Geldrangliste laut Report 'Formula Money'

(Motorsport-Total.com) - Sämtliche Fahrerverträge in der Formel 1 unterliegen natürlich strengen Verschwiegenheitsklauseln, sodass die meisten Angaben zu den Gagen von Kimi Räikkönen und Co. nur auf Schätzungen basierend auf Hörensagen basieren. Im Finanzbericht 'Formula Money' von Christian Sylt und Caroline Reid wird dennoch aufgelistet, was die Grand-Prix-Stars angeblich verdienen.

Kimi Räikkönen

Kimi Räikkönen muss sich um seine Geldbörse keine Sorgen machen Zoom

Topbezieher soll demnach mit einer Ferrari-Gage von 18 Millionen Euro pro Jahr Titelverteidiger Räikkönen sein. Diese 18 Millionen Euro verstehen sich ohne externe Einnahmequellen wie persönliche Werbedeals oder auch Merchandising. Diese Posten eingerechnet dürfte der Finne über 30 Millionen Euro schwer sein.#w1#

Ebenfalls noch eine zweistellige Summe kassieren laut 'Formula Money' Fernando Alonso, Felipe Massa, Jenson Button und Lewis Hamilton. Monza-Sieger Sebastian Vettel hingegen wird nur mit einem Jahreseinkommen von 600.000 Euro von Toro Rosso geführt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Fahrergagen 2008 laut 'Formula Money':

01. Kimi Räikkönen (18 Millionen)
02. Fernando Alonso (15 Millionen)
03. Felipe Massa (13 Millionen)
03. Jenson Button (13 Millionen)
05. Lewis Hamilton (11,5 Millionen)
06. David Coulthard (8,5 Millionen)
07. Jarno Trulli (8 Millionen)
07. Rubens Barrichello (8 Millionen)
09. Nick Heidfeld (7,5 Millionen)
10. Mark Webber (6 Millionen)
11. Robert Kubica (4,5 Millionen)
12. Heikki Kovalainen (3 Millionen)
13. Nico Rosberg (2,5 Millionen)
14. Nelson Piquet (2 Millionen)
15. Sébastien Bourdais (1,3 Millionen)
15. Timo Glock (1,3 Millionen)
17. Kazuki Nakajima (0,65 Millionen)
18. Sebastian Vettel (0,6 Millionen)
19. Giancarlo Fisichella (0,4 Millionen)
20. Adrian Sutil (0,25 Millionen)

Aktuelles Top-Video

Hamiltons Unterboden: Was war da los?
Hamiltons Unterboden: Was war da los?

Mit einer 3D-Animation gehen wir in diesem Analyse-Video dem Unterboden-Schaden von Lewis Hamilton in Melbourne genau auf den Grund

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Aktuelle Bildergalerien

Highlights der Formel-1-Fahrerfotos
Highlights der Formel-1-Fahrerfotos

Australien: Fahrernoten der Redaktion
Australien: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Australien, Sonntag
Grand Prix von Australien, Sonntag

Grand Prix von Australien, Samstag
Grand Prix von Australien, Samstag

Grand Prix von Australien, Samstag
Grand Prix von Australien, Samstag

Grand Prix von Australien, Freitag
Grand Prix von Australien, Freitag

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Aktuelle Formel-1-Videos

Wieso Mercedes Honda als Gefahr sieht
Wieso Mercedes Honda als Gefahr sieht

Wie Hamiltons Unterboden wirklich beschädigt wurde
Wie Hamiltons Unterboden wirklich beschädigt wurde

Australien-GP: So hat es Ferrari erlebt
Australien-GP: So hat es Ferrari erlebt

McLaren: Backstage beim Australien-Grand-Prix
McLaren: Backstage beim Australien-Grand-Prix

Hamiltons Unterboden: Was war da los?
Hamiltons Unterboden: Was war da los?

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE