powered by Motorsport.com

Fotostrecke: Die letzten 20 Ferrari-Fahrer auf dem Podium

Carlos Sainz schafft im Grand Prix von Monaco das erste Podium in Rot: Wer waren seine Vorgänger? - Eine Zeitreise zurück bis ins Jahr 1982

(Motorsport-Total.com) - Jeder Formel-1-Pilot träumt davon: Einmal im roten Rennanzug auf dem Podium stehen. Carlos Sainz hat sich diesen Wunsch beim Grand Prix von Monaco mit Platz zwei hinter Max Verstappen erfüllt. Anlass genug, um auf die letzten 20 Ferrari-Fahrer auf dem Podest zu blicken!

Michael Schumacher

Michael Schumacher und Eddie Irvine in Japan 1999 auf dem Podium Zoom

In unserer Fotostrecke mussten wir bis ins Jahr 1982 zurückgehen, um den 20. Piloten auszumachen, der für die Scuderia auf dem Podium stand. In der Liste finden sich einige Weltmeister und Grand-Prix-Sieger, aber auch manche Ersatzfahrer im Glück.

Die meisten Podestplätze in Rot konnte Michael Schumacher mit 116 an der Zahl einfahren, dahinter teilen sich mit je 55 Rubens Barrichello und Sebastian Vettel das Treppchen. Die aktuellen Fahrer, Charles Leclerc und Carlos Sainz, stehen bei insgesamt 13 Podien für das Traditionsteam.


Fotostrecke: Die letzten 20 Ferrari-Fahrer auf dem Podium

Ganz knapp nicht in die Liste der letzten 20 Fahrer haben es einige Legenden geschafft, darunter Gilles Villeneuve auf Platz 22 mit seinem letzten Podest in Imola 1982, oder auch Niki Lauda, der 1977 in Monza zum letzten Mal in Rot auf dem "Stockerl" stand.

Übrigens: Nur zwei Ferrari-Fahrer haben es seit 1993 nie auf das Podium geschafft. Diese unrühmliche Ehre teilen sich Luca Badoer und Giancarlo Fisichella.

Neueste Kommentare

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total Business Club