powered by Motorsport.com

Maria Reyer

Marias Leidenschaft für den Motorsport entwickelte sich in ihrer frühen Kindheit. Ihr Elternhaus in Zeltweg liegt unweit des heutigen Red-Bull-Rings. Als die Formel 1 1997 ihr Comeback auf dem damaligen A1-Ring feierte, war sie zwar erst drei Jahre alt; jedoch nahm sie damals schon das Motorenheulen, das man bis in ihr Kinderzimmer hören konnte, wahr. In ihrer Jugend war Maria bei einigen Rennen als Fan vor Ort, etwa 2009 in Monza oder 2012 in Spa-Francorchamps. Die Faszination für die Königsklasse inspirierte sie dazu, Journalismus an der FH Wien zu studieren - mit dem klaren Ziel, im Motorsport zu arbeiten. 2013 begann sie schließlich ihren eigenen Blog zu schreiben. Dadurch eröffnete sich für sie ein Jahr später die Chance, bei Motorsport-Total.com anzudocken. 2018 wurde sie als festes Mitglied in die Redaktion aufgenommen. Sie ist Teil des Formel-1-Kernteams. Davor war sie auch im Bereich MotoGP tätig.

Samstag, 25.09.2021






Sonntag, 12.09.2021