powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Coulthard distanziert sich von Formel 1

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ David Coulthard entschuldigt sich dafür, Teil der Formel 1 zu sein +++ Neue Details zum Qualifying-Modus +++

14:52 Uhr

Zuwachs in Familie Rosberg

Seit Januar 2015 haben Nico Rosberg und seine Frau den Hund Bailey. Der hat sich jetzt eine Freundin gesucht. Vielleicht weil er, seit ein Baby an Bord ist, nicht mehr genug Aufmerksamkeit genießt? Wie dem auch sei: Bayley freut sich über seine "sexy Freundin"... ;-)


13:21 Uhr

Frohe Ostern von Valtteri Bottas


12:10 Uhr

Romain Grosjean: Fleißig am Trainieren

Romain Grosjean genießt selbst an Ostern nicht die Lorbeeren des starken Haas-Debüts in der Formel 1, sondern er trainiert. Knapp 15 Kilometer in 1:05 Stunden, das ergibt einen Kilometerschnitt von 4:28 Minuten. Ordentlich, aber bei gerade mal 68 Höhenmetern auch nicht übermenschlich. Man kann's ja an den Feiertagen auch mal gemütlicher angehen lassen. So oder so: Die Ostereier kann er jetzt reinen Gewissens verdrücken... ;-)


10:21 Uhr

Suzuka 1993: Erinnerst du dich noch?

Ayrton Senna hat Eddie Irvine bei dessen Grand-Prix-Debüt in Suzuka 1993 eine aufs Maul gegeben. Warum, das kannst du dir im YouTube-Video anschauen. Wir sprechen heute mit Eddie, um weitere Folgen von "Ein Drink mit Eddie Irvine" aufzuzeichnen, und das Thema Suzuka 1993 werden wir ebenfalls ansprechen. Denn vielen von euch ist in der ersten Folge aufgefallen, dass Eddie in seinem Wohnzimmer nur einen Helm stehen hat: eben jenen von Senna.

Hast du eine Frage, die du Eddie Irvine schon immer in Zusammenhang mit dem Senna-Zwischenfall stellen wolltest? Dann folge mir auf Twitter und schick mir deine Frage an @MST_ChristianN, und zwar bis spätestens 15:00 Uhr.


Suzuka 1993: Senna vs. Irvine


10:15 Uhr

Harte Worte von David Coulthard

"Als ich jung war, träumte ich davon, ein Teil der Formel 1 zu sein", schreibt David Coulthard auf Twitter. "Heute entschuldige ich mich oft dafür, wenn jemand das erwähnt. Es ist mein Fehler, dass ich das noch verfolge." Enttäuschte Worte von David Coulthard über die Königsklasse, der er als TV-Experte immer noch verbunden ist.

Offenbar bezieht sich Coulthard auf den Qualifying-Modus, der nun doch nicht geändert wird. Warum? Red Bull und McLaren stimmten dagegen, nur Q3 zu modifizieren, weil sie komplett zum alten Modus zurückkehren wollten - so, wie das die Teamchefs in Melbourne auch beschlossen haben. Aber ohne einstimmige Entscheidung gibt es bekanntlich gar keine Entscheidung...


10:11 Uhr

Guten Morgen, liebe Formel-1-Fans!

Frohe Ostern wünschen wir zunächst einmal unseren treuesten Lesern, die sich sogar an einem so besonderen Wochenende die Zeit nehmen, die Formel 1 zu verfolgen. In Le Castellet testet heute die Langstrecken-WM (WEC) mit Mark Webber im Porsche, aber auch in der Königsklasse des Motorsports bringen wir euch die eine oder andere News.

So haben wir heute schon ein ganz besonderes Interview mit Jenson Button veröffentlicht oder auch eine Story samt Fotostrecke über das aktuelle Helmdesign von Nico Hülkenberg. Und das war natürlich noch nicht alles...

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!