powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Nico Rosberg feiert Geburtstag

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Finnische Gelassenheit +++ Nicos Leben in Bildern +++ Die Wolffs in schöner Eintracht +++ Ferrari geht unter die Künstler +++

17:47 Uhr

Full House

Mit diesem schönen Abschlussbild darf ich mich dann auch schon wieder von euch verabschieden. Das war mal wieder ein sehr unterhaltsamer Nachmittag. Vor allem durch das Festival of Speed in Goodwood. Ich hoffe, ihr hattet einen genauso kurzweiligen Samstag und verabschiede mich damit mal in den Feierabend. Dennis Hamann sagt tschüß und bis zum nächsten Mal. Sollten bis dahin Fragen oder Anregungen auftauchen - wie gewohnt das Kontaktformular nutzen.


17:17 Uhr

McLaren ist auch mit von der Partie

Klar dass die beiden urbritischen Mannschaften sich die FoS nicht entgehen lassen. Und auch bei McLaren genießt man diesen einzigartigen Event in vollen Zügen.


17:16 Uhr

Massa ist Fan

...kein Wunder bei der Kulisse und dem Fahrzeug


17:14 Uhr

Massa ist Fan

Nach der Fahrt im FW13B ist Felipe Massa geflasht von seinem Erlebnis.


17:09 Uhr

Am Ende hat es nicht sollen sein

Trotz eurer starken Unterstützung hat es leider nicht geklappt. Das MST-Kart-Team hat in Ischgl bei der Kart-Trophy leider einen Podestplatz verpasst. Am Ende war es Position 7. Unser Chefredakteur hat deswegen schon angekündigt, dass nochmal darüber diskutiert werden muss, wie man in Zukunft das Zusatzgewicht in Form von Gummibärchen und Schokoriegeln verteilt. Ob es Zusatzrunden um den Sportplatz geben wird, ist noch unklar.


17:05 Uhr

Kai Ebel gratuliert

Auch Kai Ebel gartuliert Nico Rosberg zu seinem runden Geburtstag.


17:02 Uhr

Heikki sagt Fuchs und Hase gute Nacht

Finnland ist nicht nur schön, wenn man in einem Rallye-Auto mit rund 200 Sachen durch die Wälder scheucht. Heikki Kovalainen beweist uns, dass man dort auch super entspannen kann.


16:53 Uhr

Letzte Vorbereitungen

Bei McLaren macht man sich bereit für den letzten Durchgang des Tages beim Goodwood Festiv of Speed. McLaren tritt dort mit dem Weltmeister-Auto von 1991 von Ayrton Senna an, dem MP4/6


16:51 Uhr

Kreativer Glückwunsch

Zu Nico Rosbergs 30. Geburtstag gratulieren ihm Fans und Freunde aus aller Welt. Diese Collage verdient dabei meiner Meinung nach die Note 1.


16:45 Uhr

Ein Leben ohne Button

In Goodwood dreht sich ziemlich viel um den McLaren-Fahrer. Man stelle sich mal vor, das Team hätte seinen Vertrag vergangenes Jahr nicht verlängert. Was würden wir dann nur ohne den Briten tun? So kommen auch die Fans weiterhin in den Genuss des immer freundlichen Formel-1-Fahrers.


16:43 Uhr

Das MST-Team geht baden

Jetzt hat es in Ischgl doch noch angefangen zu regnen und es kann nicht gefahren werden. Deswegen ist für das Team von Motorsport-Total beim Ischgl-Kart-Cup erstmal Pause. Trotzdem wollen wir noch weiter angreifen. Go! #MSTIschgl


16:29 Uhr

Susie Wolff wehrt sich

Susie Wolff verteidigit ihren Mann und erklärt, dass sie sicher nichts damit zu tun hätten, dass der W196 plötzlich kein Lenkrad mehr habe. Allerdings, wenn man an Susies ersten Test zurückdenkt: damals ging auch ausgerechnet an ihrem Fahrzeug der Mercedes-Motor hoch. Auch damals wirkte Toto Wolff leicht zerknirscht...


16:08 Uhr

Jessica Button bekommt einen Freifahrtsschein

Die Frau von Jenson Button traut sich, was nur wenige Frauen wirklich wollen: sie steigt zu ihrem Rennfahrer-Ehemann ins Auto. Der Unterschied: Jenson ist ein echter Racer. Entsprechend ist seine Frau auch nach allen Vorschriften von Lord Helmchen gesichert!


16:05 Uhr

Da ist wohl was schiefgegangen

Die Szene erinnert ein bisschen an Mister Bean. Am W196 von Stirling Moss ist in Goodwood wohl das Lenkrad abgegangen. Toto Wolff versucht da gerade wohl den Mechanikern zu erklären, dass er damit nichts am Hut hat.


15:56 Uhr

Was ehemalige Formel-1-Fahrer so machen

Martin Blundle war gerade mit seinem Motorrad unterwegs und wird sich jetzt die Übertragung der Formel E ansehen. Denn dort arbeitet sein Sohn bei der Produktionsfirma, die das Rennen überträgt.


15:49 Uhr

Button darf ran

Jenson Button durfte heute den McLaren MP4/6 von 1991 fahren. Damals fuhr Senna mit dem Formel-1-Renner seine dritte Weltmeisterschaft ein. Heute kutschierte der Brite das Fahrzeug auf dem Festival of Speed in Goodwood.


Aktuelles Top-Video

Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis
Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis

Der legendäre Montreal-Sieg von Jenson Button 2010 hat größere Auswirkungen auf die heutige Formel 1, als man auf den ersten Blick vermutet ...

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Aktuelle Bildergalerien

Kanada: Fahrernoten der Redaktion
Kanada: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Kanada, Sonntag
Grand Prix von Kanada, Sonntag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada

Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada
Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada

Grand Prix von Kanada, Samstag
Grand Prix von Kanada, Samstag

Grand Prix von Kanada, Freitag
Grand Prix von Kanada, Freitag

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Das neueste von Motor1.com

Mercedes CLA Shooting Brake (2019): Jetzt sind die Preise da (Update)
Mercedes CLA Shooting Brake (2019): Jetzt sind die Preise da (Update)

Renault Master Facelift (2019): Neue Optik, bessere Motoren und mehr
Renault Master Facelift (2019): Neue Optik, bessere Motoren und mehr

Peugeot 208 (2019): Die Preise beginnen bei 15.490 Euro (Update)
Peugeot 208 (2019): Die Preise beginnen bei 15.490 Euro (Update)

Peugeot e-208: Jetzt stehen die Preise fest (Update)
Peugeot e-208: Jetzt stehen die Preise fest (Update)

Neuer Renault Zoe (2019): Zweite Auflage des kleinen Elektro-Flitzers
Neuer Renault Zoe (2019): Zweite Auflage des kleinen Elektro-Flitzers

BMW bekräftigt Aus des V12 nach aktueller Generation
BMW bekräftigt Aus des V12 nach aktueller Generation