powered by Motorsport.com
  • 16.11.2016 · 18:42

  • von Lawrence Barretto (Haymarket)

Force India und Manor bitten Ecclestone um Vorschusszahlung

Bei Force India und Manor ist die Kasse leer: Die Formel-1-Teams haben bei Bernie Ecclestone um einen Vorschuss gebeten - Wiederholung der Ereignisse von 2015

(Motorsport-Total.com) - Force India hat eine Anfrage an Formel-1-Boss Bernie Ecclestone gesendet, eine Vorschusszahlung fürs nächste Jahr zu erhalten, berichtet 'Autosport'. Das Team aus Silverstone hat bereits im vergangenen Jahr eine ähnliche Bitte geäußert - damals gemeinsam mit Manor und Sauber. Dieser wurde nachgekommen. Der Vorschuss setzt eine einstimmige Zustimmung der anderen Teams voraus, bevor Ecclestone aktiv werden kann.

Nico Hülkenberg, Sergio Perez

Force India braucht für den Winter eine Geldspritze Zoom

Die Teams erhalten die FOM-Gelder auf monatlicher Basis. Sie hängen von ihrem historischen Status und der Position in der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft aus der Vorsaison ab. Die Zahlungen erstrecken sich von Februar bis November. Damit bleibt eine Finanzlücke in den Monaten Dezember und Januar, wenn die Produktion des neuen Fahrzeugs auf Hochtouren läuft. Da sich die Regeln in der kommenden Saison stark ändern werden und die Teams völlig neue Autos bauen müssen, ist der finanzielle Druck in diesem Winter noch einmal extra groß.

Force Indias Anfrage hat nichts mit dem Budget für die kommende Saison zu tun. Dieses soll bereits gesichert sein. Es geht darum, den Geldfluss für die nächsten Monate aufrecht zu erhalten. Das Team ist auf bestem Wege, zum ersten Mal unter der Bezeichnung "Force India" unter die besten vier Teams in der Konstrukteurswertung zu kommen. Es hat 27 Punkte Vorsprung auf Williams, deren 43 sind theoretisch noch zu holen.

Update:
Mittlerweile ist bekannt geworden, dass auch Manor um den Vorschuss bittet. In einem Statement heißt es: "Gemeinsam mit anderen Teams haben wir um eine Vorschusszahlung des Preisgeldes für die Saison 2017 gebeten. Bekanntermaßen gibt es einen Präzedenzfall aus der Vergangenheit, um die Teams bei der Konstruktion des nächstjährigen Autos zu unterstützen."

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Neueste Diskussions-Themen