powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Ferrari-Renningenieur folgt Fernando Alonso zu McLaren

Fernando Alonso nimmt seinen Renningenieur Andrea Stella mit zu McLaren, wo der Italiener momentan allerdings noch nicht arbeiten darf

(Motorsport-Total.com) - Mit Fernando Alonso wechselt auch ein enger Vertrauter des Spaniers von Ferrari zu McLaren. Wie Teammanager Jonathan Neale dem Formel-1-Journalisten Adma Cooper gegenüber bestätigte, wird Renningenieur Andrea Stella zu McLaren stoßen und dort das Auto von Alonso betreuen. Beim Test in Jerez ist Stella allerdings noch nicht für McLaren tätig, was mit einer Klausel in seinem Ferrari-Vertrag zu tun haben dürfte, die einen übergangslosen Wechsel zu einem anderen Team verbietet.

Andrea Stella, Fernando Alonso

Andrea Stella und Alonso werden auch bei McLaren zusammenarbeiten Zoom

Solche Regelungen sind bei Ingenieuren in der Formel 1 üblich. Wann Stella seine Arbeit bei McLaren aufnehmen darf, ließ McLaren zunächst offen. Stella und Alonso hatten seit dem Wechsel des Spaniers zu Ferrari im Jahr 2010 zusammengearbeitet und haben ein enges Vertrauensverhältnis.

Fast schon legendär sind ihre Unterhaltungen am Boxenfunk, bei denen beide in der Vergangenheit immer wieder vom eigentlich üblichen Englisch auf Italienisch wechselten, um die meist englischsprachige Konkurrenz zu verwirren. Damit dürfte im sehr britischen Team McLaren allerdings Schluss sein.

Stella war 15 Jahre lang für Ferrari tätig. Der 43-Jährige studierte Luftfahrt-Ingenieur arbeitete zunächst im Testteam der Italiener und gehörte später zum Team, welches für das Auto von Michael Schumacher zuständig war. 2009 wurde Stella Renningenieur von Kimi Räikkönen.

Aktuelles Top-Video

Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect
Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect

Die Formel 1 fährt ab 2021 wieder mit Ground-Effect-Cars, und Jake Boxall-Legge und Jonathan Noble erklären, was dahintersteckt und warum

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Dubiose Formel-1-Sponsoren
Dubiose Formel-1-Sponsoren

Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion
Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion

Der Crash von Sebastian Vettel und Max Verstappen in Silverstone
Der Crash von Sebastian Vettel und Max Verstappen in Silverstone

Grand Prix von Großbritannien, Girls
Grand Prix von Großbritannien, Girls

Grand Prix von Großbritannien, Sonntag
Grand Prix von Großbritannien, Sonntag

Grand Prix von Großbritannien, Samstag
Grand Prix von Großbritannien, Samstag

Das neueste von Motor1.com

Airstream Caravel 22: Neuer Wohnwagen der US-Traditionsmarke
Airstream Caravel 22: Neuer Wohnwagen der US-Traditionsmarke

Neue Corvette C8 vor Enthüllung: Sehen Sie sich das Video an
Neue Corvette C8 vor Enthüllung: Sehen Sie sich das Video an

BMW 4er Coupé (2020) Erlkönig zum ersten Mal erwischt
BMW 4er Coupé (2020) Erlkönig zum ersten Mal erwischt

Die Geschichte der Mittelmotor-Corvette
Die Geschichte der Mittelmotor-Corvette

MG ZS EV: Mit diesem Elektro-SUV will MG das Comeback schaffen
MG ZS EV: Mit diesem Elektro-SUV will MG das Comeback schaffen

Audi Q2 (2019): Das kleinste SUV aus Ingolstadt
Audi Q2 (2019): Das kleinste SUV aus Ingolstadt
Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE