Startseite Menü

Ferrari-Renningenieur folgt Fernando Alonso zu McLaren

Fernando Alonso nimmt seinen Renningenieur Andrea Stella mit zu McLaren, wo der Italiener momentan allerdings noch nicht arbeiten darf

(Motorsport-Total.com) - Mit Fernando Alonso wechselt auch ein enger Vertrauter des Spaniers von Ferrari zu McLaren. Wie Teammanager Jonathan Neale dem Formel-1-Journalisten Adma Cooper gegenüber bestätigte, wird Renningenieur Andrea Stella zu McLaren stoßen und dort das Auto von Alonso betreuen. Beim Test in Jerez ist Stella allerdings noch nicht für McLaren tätig, was mit einer Klausel in seinem Ferrari-Vertrag zu tun haben dürfte, die einen übergangslosen Wechsel zu einem anderen Team verbietet.

Andrea Stella, Fernando Alonso

Andrea Stella und Alonso werden auch bei McLaren zusammenarbeiten Zoom

Solche Regelungen sind bei Ingenieuren in der Formel 1 üblich. Wann Stella seine Arbeit bei McLaren aufnehmen darf, ließ McLaren zunächst offen. Stella und Alonso hatten seit dem Wechsel des Spaniers zu Ferrari im Jahr 2010 zusammengearbeitet und haben ein enges Vertrauensverhältnis.

Fast schon legendär sind ihre Unterhaltungen am Boxenfunk, bei denen beide in der Vergangenheit immer wieder vom eigentlich üblichen Englisch auf Italienisch wechselten, um die meist englischsprachige Konkurrenz zu verwirren. Damit dürfte im sehr britischen Team McLaren allerdings Schluss sein.

Stella war 15 Jahre lang für Ferrari tätig. Der 43-Jährige studierte Luftfahrt-Ingenieur arbeitete zunächst im Testteam der Italiener und gehörte später zum Team, welches für das Auto von Michael Schumacher zuständig war. 2009 wurde Stella Renningenieur von Kimi Räikkönen.

Anzeige

Aktuelle Formel-1-Videos

ROC Mexiko: Sebastian Vettel über Mick Schumacher
ROC Mexiko: Sebastian Vettel über Mick Schumacher

ROC Mexiko: Mick Schumacher über Sieg gegen Vettel
ROC Mexiko: Mick Schumacher über Sieg gegen Vettel

ROC Mexiko: Highlights Nations-Cup
ROC Mexiko: Highlights Nations-Cup

ROC Mexiko: Vorschau
ROC Mexiko: Vorschau

ROC Mexiko: Onboard-Runde
ROC Mexiko: Onboard-Runde

Aktuelle Bildergalerien

#10YearChallenge: Die Formel-1-Stars gestern und heute
#10YearChallenge: Die Formel-1-Stars gestern und heute

Charles Leclerc: Von Bianchis Kartbahn zu Ferrari
Charles Leclerc: Von Bianchis Kartbahn zu Ferrari

Die hübschesten Formel-1-Fahrerfrauen der letzten Jahre
Die hübschesten Formel-1-Fahrerfrauen der letzten Jahre

Ranking: Die Formel-1-Fahrer 2019 sortiert nach ihrer Körpergröße
Ranking: Die Formel-1-Fahrer 2019 sortiert nach ihrer Körpergröße

Lewis Hamilton und sein Motorrad von MV Agusta
Lewis Hamilton und sein Motorrad von MV Agusta

Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950
Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950

Neueste Diskussions-Themen

Formel-1-Tickets

ANZEIGE