powered by Motorsport.com

Paddock live

F1-Analyse: Das hat den Thriller Verstappen vs. Hamilton entschieden!

Formel-1-Liveticker zum Nachlesen: +++ Verstappen siegt und baut WM-Führung aus +++ Mercedes: Nicht alle Probleme verstanden +++ Perez im "Überlebensmodus" +++

22:16 Uhr

Zweiter Ausfall

Ocon muss ebenfalls abstellen, ein Problem am Heck des Autos. Mehr Details gibt es noch nicht. Vorne ist Hamilton bis auf fünf Sekunden an Verstappen herangekommen. Es waren mal mehr als acht. Die Aufholjagd läuft!


22:08 Uhr

Hamilton stoppt

Jetzt ist es dann soweit, der Brite kommt und gibt die Führung wieder ab. Der Stopp war gut, jetzt muss er es dann auf der Strecke selbst regeln. Mal schauen, ob wir hier eine erfolgreiche Aufholjagd in den letzten Runden sehen!


22:05 Uhr

Hamilton fährt und fährt

Noch immer war der Weltmeister nicht an der Box. Er wird nach seinem Stopp natürlich die Führung an Verstappen verlieren, dafür dann aber die deutlich frischeren Reifen haben. Vettel liegt aktuell auf P9, er war aber als einziger Pilot neben Hamilton erst einmal an der Box. Nach seinem Stopp wird er wieder deutlich aus den Punkten fallen.


21:54 Uhr

Verstappen kommt

Da sichert sich Red Bull gegen den Undercut ab, Verstappen kommt wieder vor Hamilton an die Box. Heißt natürlich, dass Hamilton am Ende des Rennens die frischeren Reifen haben wird. Denn der Weltmeister bleibt erst einmal draußen.


21:51 Uhr

VSC

Das VSC war eben mal ganz kurz draußen. Da lag ein Teil auf der Strecke. Hat aber keine Auswirkungen auf das Rennen, in der kurzen Zeit konnte niemand an die Box kommen. Allerdings hat die zweite Runde der Boxenstopps jetzt zumindest im hinteren Teil des Feldes angefangen.


21:45 Uhr

Alonso muss Platz zurückgeben

Das war absehbar, Alonso muss die Position zurückgeben. Der wütende Funkspruch bleibt allerdings aus. Müssen wir wohl bis nach dem Rennen auf eine Aussage des Spaniers warten. Ansonsten tut sich wenig auf der Strecke. Verstappen führt vor Hamilton und Perez. Bottas steckt auf P8 fest.


21:41 Uhr

Klassischer Alonso!

Der Spanier will vermutlich mal wieder ein Zeichen setzen! Nachdem Kimi ihm die Position nicht zurückgeben musste, überholt er jetzt Giovinazzi in Kurve 12 selbst außerhalb der Strecke. Die Kommissare schauen sich das dann. Wir dürfen uns schon mal auf den Funk freuen, wenn das jetzt eine Strafe gibt ...


21:34 Uhr

Hartes Duell

Räikkönen und Alonso liefern im Kampf um P13 ein kleines Highlight. Der Spanier beschwert sich, Kimi habe ihn außerhalb der Strecke überholt. Die Rennleitung sagt aber, dass da alles sauber war. Allerdings bekommt Räikkönen seinen zweiten Strike bei den Tracklimits.


21:29 Uhr

Tracklimits

Auch Tsunoda, Gasly, Perez, Russell und Räikkönen haben inzwischen ihren ersten Strike. Bei Gasly ist das aber egal, denn er rollte gerade aus. Die Hinterradaufhängung ist kaputt. Möglicherweise eine Folge der Bodenwellen. Das ist der erste Ausfall des Tages.


21:26 Uhr

Verstappen geht in Führung

Jetzt waren auch Hamilton und Perez drin. Damit hat Verstappen die Führung übernommen. Aber natürlich sind seine Reifen jetzt einige Runden älter. Das Feld ist damit halbwegs sortiert. Außer Bottas und den beiden Aston-Martin-Piloten waren jetzt alle einmal an der Box.


21:22 Uhr

Verstappen kommt

Die Hälfte des Feldes war bereits an der Box - auch Verstappen jetzt! Klappt der Undercut gegen Hamilton? Der Weltmeister lässt sich davon erst einmal nicht beeindrucken und bleibt draußen. Das Feld ist durch die Boxenstopps jetzt etwas durcheinander.


21:17 Uhr

Tracklimits

Verstappen, Masepin und Ocon wurden bereits einmal verwarnt. Zur Erinnerung: Beim dritten Vergehen gibt es eine Verwarnung, danach drohen Strafen. Derweil waren jetzt auch Latifi und Alonso an der Box, auch sie haben auf Hard gewechselt. Das sind hier alles sehr frühe Stopps.


21:10 Uhr

Kurve 1

Da gab es weiter hinten im Feld eine Berührung zwischen Stroll und Latifi. Der Aston-Martin-Pilot wurde umgedreht. Mit Masepin und Ocon waren derweil schon zwei Fahrer an der Box und haben auf Hard gewechselt. Bei Ocon war der Frontflügel kaputt. Und bei Masepin möglicherweise ein Reifenschaden? Ansonsten wäre das schon sehr früh für einen normalen Stopp.


21:05 Uhr

Hamilton gewinnt den Start

Das war stark vom Weltmeister, er schnappt sich P1! Keine Berührung dieses Mal zwischen ihm und Verstappen, der fast sogar noch einen Platz an Perez verloren hätte. Der Teamkollege steckt aber zurück.


20:59 Uhr

Reifen

Das können wir dieses Mal ganz schnell abhandeln: Nur Sainz und Tsunoda starten auf Soft, alle anderen 18 Piloten auf Medium. Für die harten Reifen hat sich zum Start gar keiner entschieden.


20:55 Uhr

Jetzt Session-Ticker öffnen!

Nur noch fünf Minuten bis zum Start in Austin! Für Dich ist das wie immer der Zeitpunkt, langsam unseren Session-Ticker mit Stefan Ehlen zu öffnen. Nur dort gibt es die komplette Berichterstattung zum Rennen. Hier konzentrieren wir uns auf die wichtigsten Infos, Bilder und Stimmen. Am besten also beide Ticker parallel laufen lassen.

Übrigens ist es jetzt fast wieder so heiß wie an den Tagen zuvor. Toto Wolff warnt davor, dass es dadurch schwierig sei, einem anderen Auto zu folgen. "Die Reifen werden nach ein paar Kurven schmelzen", so der Österreicher. Mal schauen. Kleine Entwarnung bei AlphaTauri: Das Gasly-Auto läuft jetzt zumindest mal.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt