Startseite Menü

Ein "produktiver" erster Tag des FW30

Es kam zwar zu Verzögerungen in Valencia, aber Williams konnte seine To-Do-Liste weitgehend abarbeiten

(Motorsport-Total.com) - Williams ist recht zufrieden mit dem ersten Tag mit dem neuen FW20 - auch wenn es gleich zweimal zu unvorhergesehenen Verzögerungen kam. Zunächst musste Testpilot Nico Hülkenberg gleich nach der Jungfernrunde wieder die Box ansteuern, weil die Strecke in Valencia wegen zu dichten Nebels gesperrt wurde.

Williams FW30

Der erste Tag mit dem FW30 war trotz Verzögerungen recht produktiv Zoom

Als es mittags weiterging, flog der junge Deutsche ins Kiesbett und beschädigte dabei den Unterboden des FW30. Der neue Bolide wurde zurück zur Box geschleppt und dort repariert. Erst dann konnte Hülkenberg wieder auf die Strecke. Insgesamt drehte er 20 Runden. Morgen setzt Williams das Testprogramm fort. Dann wird Einsatzpilot Nico Rosberg das Steuer übernehmen.#w1#

"Der heutige Tag diente der Einführung des FW30", berichtete Technikchef Sam Michael. "Wir konnten die meisten Punkte auf unserer To-Do-Liste erledigen und haben eine Menge von Systemchecks durchgeführt. Das Auto ist nun vorbereitet für morgen, wo Nico mit den richtigen Testfahrten beginnt. Alles in allem war es ein produktiver erster Tag mit dem FW30."

Anzeige

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

Top 30: Diese Frauen haben das Zeug zur Formel-1-Pilotin!
Top 30: Diese Frauen haben das Zeug zur Formel-1-Pilotin!

Top 10 2018: Die emotionalsten Momente
Top 10 2018: Die emotionalsten Momente

Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes
Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes

Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault
Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Formel-1-Tickets

ANZEIGE