powered by Motorsport.com
  • 08.05.2008 · 14:24

Deutscher Streit: Sutil vs. Vettel

(Motorsport-Total.com/sid) - Nach dem Crash beim letzten Rennen in Barcelona sind die deutschen Formel-1-Piloten Adrian Sutil und Sebastian Vettel auch verbal heftig aneinander geraten: "Sebastian soll nicht so große Sprüche reißen. Ich kenne einige Situationen, wo er mir ins Auto reingefahren ist - zwar nicht in der Formel 1, aber er hat auch solche Aktionen gemacht", erklärte Force-India-Pilot Sutil vor dem Grand Prix der Türkei. Er sehe keinen Grund, mit Vettel zu reden oder sich zu entschuldigen.

Toro-Rosso-Fahrer Vettel hatte Sutils Aktion zuvor als "total hirnlos" bezeichnet. Sutil hatte mit einem Angriff auf David Coulthard nach dem Start in Barcelona eine Kettenreaktion in Gang gesetzt, die auch zum Unfall mit Vettel führte.

"Am Ende ist er mir ins Auto gefahren", meinte Sutil lakonisch. Immerhin bezeichnete er den Überholversuch als "mein Fehler" - er will es in Istanbul "besser machen".

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950