powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Der Formel-1-Montag im Rückblick: Best of Social Media

Was heute bei Twitter, Instagram & Co. los war: +++ Zwei weitere Launchtermine fix +++ Zak Brown holt zum Rundumschlag aus +++ Williams-Piloten im Training +++

17:23 Uhr

Und noch ein Präsentationstermin

Nach Ferrari hat auch McLaren seinen Präsentationstermin für das neue Formel-1-Auto bekanntgegeben. Am 11. Februar wird ab 20 Uhr nicht nur der MCL36 enthüllt werden. McLaren nutzt den Abend für eine große Präsentation aller seiner Teams - neben der Formel 1 also auch IndyCar, Extreme E und Sim-Racing.

 ~~

16:26 Uhr

Wie wird die Formel-1-Saison 2022?

Noch weiß niemand, wie sich die erste Formel-1-Saison unter dem neuen Reglement entwickeln wird. Aber ein kurzer Blick in die Glaskugel schadet ja nicht. Unsere Kollegen von 'Motorsport.com' helfen Dir mit einem Buchstabenrätsel auf die Sprünge. Na, welche drei Begriffe entdeckst Du als Erstes?


16:24 Uhr

Verstappen schwitzt, Bottas bibbert

Während bei Max Verstappen in Monaco offenbar T-Shirt-Wetter herrscht, greift Valtteri Bottas im verschneiten Finnland sicher lieber zur Winterjacke. Aber immer lacht die Sonne für beide vom Himmel.


16:22 Uhr


16:21 Uhr

Was passiert mit Michael Masi?

In der anhaltenden Diskussion um das Formel-1-Rennen in Abu Dhabi fällt unweigerlich der Name Michael Masi. Ob die FIA an ihm als Rennleiter festhalten wird oder nicht, ist noch unklar. Selbst die Experten des britischen Senders Sky sind sich in diesem Punkt nicht unbedingt einig.


16:18 Uhr

Klare Kante von Zak Brown

McLaren-CEO Zak Brown äußert sich in einer heute veröffentlichen Kolumne zu Konsequenzen, die seiner Meinung nach aus der Kontroverse um das Saisonfinale 2021 gezogen werden sollten, wird dabei mehr als deutlich. Er kritisiert vor allem die Einflussnahme mancher Teams auf die Rennleitung. Mehr dazu liest Du hier.


16:11 Uhr

Williams-Duo teilt Trainingseindrücke

Für die Fahrer hat die Vorbereitung auf die Formel-1-Saison bereits begonnen. In den vergangenen Tagen teilten sie immer wieder Schnappschüsse von ihrem privaten Training. Diesmal sind Nicholas Latifi und Alexander Albon an der Reihe, wobei das Ganze bei Latifi doch noch ziemlich stark nach Urlaub aussieht.


16:09 Uhr


16:07 Uhr

Ferrari gibt Präsentationstermin bekannt

Nach Aston Martin hat nun auch Ferrari den Termin für die Vorstellung seines neuen Autos bekannt gegeben: Am 17. Februar, also genau in einem Monat, soll es so weit sein.

Einen Überblick über die Präsentationstermine aller Formel-1-Teams findest Du hier. Der Artikel wird laufend aktualisiert.

Neueste Kommentare

Folge uns auf Twitter

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!