powered by Motorsport.com

Bundeskanzlerin Merkel gratuliert Vettel

Der historische Triumph von Sebastian Vettel in Sao Paulo lässt auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und den hessischen Ministerpräsidenten jubeln

(Motorsport-Total.com) - Ganz Sport-Deutschland fieberte heute mit Sebastian Vettel, der beim Grand Prix von Brasilien in Sao Paulo den sechsten Platz belegte und mit drei Punkten Vorsprung auf Fernando Alonso zum dritten Mal Weltmeister wurde. Mit dem 25-Jährigen fieberte nicht nur Prominenz aus Sport und Gesellschaft mit, wie man im Kurznachrichtendienst Twitter verfolgen konnte, sondern auch die Politik.

Sebastian Vettel

Ganz Deutschland gratuliert Sebastian Vettel zum historischen dritten Titel Zoom

"Mit diesem dritten WM-Titel hat er sich mit erst 25 Jahren seinen Platz in der Geschichte dieses Sports gesichert", lässt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gegenüber der 'dpa' ausrichten. "Wie so oft in dieser Saison hat er in Sao Paulo fabelhafte Nervenstärke und fahrerisches Können bewiesen. Mich hat es genau wie Millionen Fans begeistert, wie er sich nach schwierigem Start in die Saison in diese Weltmeisterschaft zurückgekämpft hat."

Auch Volker Bouffier, CDU-Ministerpräsident von Vettels Heimat-Bundesland Hessen, meldet sich zu Wort: "Ganz Hessen ist stolz auf Sebastian Vettel und seinen grandiosen Hattrick, mit dem er schon heute als einer der besten Rennfahrer aller Zeiten in die Sportgeschichte eingeht. Millionen Menschen haben seinen Erfolg miterlebt und die Welt schaut heute auf Heppenheim."

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!