powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Bremsdefekt bei Räikkönen: Visierfolie als Verursacher?

(Motorsport-Total.com) - Die beeindruckende Serie von Kimi Räikkönen ist beendet. Der finnische Lotus-Pilot erlebte beim Granx Prix von Belgien in Spa-Francorchamps seinen ersten Ausfall seit dem Comeback zum Saisonbeginn 2012. Räikkönen musste das Rennen wegen eines Bremsdefektes aufgeben. Dies hatte sich bereits in den Runden zuvor angedeutet: aus den vorderen Rädern kam zu viel Bremsstaub.

Beim Team wird man die Ursache des Defektes genau erforschen. "Man hat in Spa zwei Optionen für die Kühlung der Bremsen. Eine kühlt zu stark, die andere ist am anderen Ende an der Grenze", so Teamchef Eric Boullier. "Wenn der Fehler bei beiden Bremsscheiben aufgetreten wäre, dann hätte man es auf die Kühlung schieben können. Aber nur eine Scheibe war defekt." Der Franzose vermutet, dass sich ein Abreißvisier in die Luftzufuhr der Bremse gesetzt haben könnte.

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Motorsport-Total Business Club

Aktuelle Bildergalerien

Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda
Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda

Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot
Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen

Testfahrten in Barcelona, Technik
Testfahrten in Barcelona, Technik

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Das neueste von Motor1.com

Lada Vesta Sport im Test: Was kann der Russen-GTI?
Lada Vesta Sport im Test: Was kann der Russen-GTI?

Audi Q5 55 TFSI e quattro (2019) mit Plug-in-Hybrid-Antrieb
Audi Q5 55 TFSI e quattro (2019) mit Plug-in-Hybrid-Antrieb

Alle Plug-in-Hybride auf dem Markt (2019)
Alle Plug-in-Hybride auf dem Markt (2019)

Bürstner Lyseo M: Wohnmobil auf Basis des Mercedes Sprinter
Bürstner Lyseo M: Wohnmobil auf Basis des Mercedes Sprinter

ADAC-Kindersitztest 2019: Zwei Modelle versagen
ADAC-Kindersitztest 2019: Zwei Modelle versagen

Unterwegs im Dallara Stradale: Dalli Dalli, Dallara!
Unterwegs im Dallara Stradale: Dalli Dalli, Dallara!
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45