powered by Motorsport.com

Barrichello: Dank eigener Sponsoren weiter bei Williams?

Rubens Barrichello will zwei Dekaden im Grand-Prix-Sport voll machen und würde notfalls nachhelfen, falls es die Situation erfordert

(Motorsport-Total.com) - Die Saison 2011 ist für Rubens Barrichello bereits die 19. in der Königsklasse. Dass es gleichzeitig auch seine letzte sein wird, glaubt der Brasilianer, der mit 321 Grand-Prix-Starts der Rekordhalter in dieser Disziplin ist, allerdings nicht.

Rubens Barrichello

Rubens Barrichello plant, auch 2012 in der Formel 1 an den Start zu gehen

"Die aktuelle Saison ist ganz eindeutig die härtestes meiner Karriere", sagt Barrichello gegenüber 'BBC' und fügt an: "Im vergangenen Jahr war es bereits schwierig, doch in diesem Jahr, da jede Menge Mitarbeiter das Team verlassen haben und andere hinzugestoßen sind, war es nochmal schwieriger."


Fotos: Rubens Barrichello, Großer Preis von Abu Dhabi


Ungeachtet dessen richtet der Formel-1-Routinier seine Blicke bereits auf die kommende Saison: "Ich werde nächstes Jahr 40 und bin dann 20 Jahre in diesem Geschäft. Es ist also fast ein Muss für mich, dass ich im nächsten Jahr dabei bin. Ich tue alles, um in der kommenden Saison in der Startaufstellung zu stehen, denn ich mache diesen Job, weil ich ihn voll und ganz genieße."

Um sein Ziel zu erreichen, schließt der Brasilianer inzwischen nicht mehr aus, nachzuhelfen, falls dies nötig sein sollte: "Ich denke sogar darüber nach, Sponsoren an Land zu ziehen, wenn es das ist, was das Team braucht. Ich will einfach zeigen, dass mein Platz hinter dem Lenkrad ist." Der 39-Jährige sieht sich demnach auch in der Saison 2012 im Williams-Cockpit. In Bezug auf Alternativen sieht es ohnehin dünn aus.

Bisher hat das Team aus Grove noch keinen Fahrer für das neue Rennjahr benannt. Die Gerüchte um Kimi Räikkönen halten sich ebenso wie jene um Adrian Sutil. Pastor Maldonado - Barrichellos aktueller Teamkollege - gilt zwar als so gut wie gesetzt, eine offizielle Bestätigung steht aber auch im Falle des Venezolaners noch aus.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Folgen Sie uns!