powered by Motorsport.com
Startseite Menü

ART zieht Formel-1-Bewerbung für 2011 zurück

Das GP2-Team ART strebt vorerst doch kein Engagement in der Formel 1 an - Das wirtschaftliche Umfeld lasse derzeit einen Einstieg nicht zu

(Motorsport-Total.com) - Lange Zeit galt ART als einer der aussichtsreichsten Kandidaten für den 13. Startplatz in der Formel 1. Doch nun hat das in diversen Nachwuchsklassen erfolgreiche Team seine Bewerbung für die kommende Saison zurückgezogen. Stattdessen wolle man sich bis auf weiteres auf sein Engagement in der GP2, GP3 und Formel 3 konzentrieren.

Nicolas Todt

Nicolas Todt bleibt in der Formel 1 weiterhin nur die Beobachterrolle Zoom

"ART hat mit diversen technischen und finanziellen Partnern starke Bande geknüpft, aber aufgrund der ungünstigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen konnten sie nicht die notwendigen Garantien einsammeln, um die Stabilität des Projekts langfristig zu sichern", heißt ist in einer Mitteilung des Teams.#w1#

Das Team um Nicolas Todt hat in den vergangenen Monaten an einem möglichen Formel-1-Einstieg gearbeitet. Allerdings äußerte der Sohn des FIA-Präsidenten Jean Todt bereits vor einigen Wochen Bedenken, wonach das finanzielle Risiko für diesen Schritt zu groß sein könnte.

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Bildergalerien

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen

Testfahrten in Barcelona, Technik
Testfahrten in Barcelona, Technik

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Historische Formel-1-Momente in Zandvoort
Historische Formel-1-Momente in Zandvoort

Testfahrten in Barcelona, Dienstag
Testfahrten in Barcelona, Dienstag

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Projektmanager (M/W) - Motorsport
Projektmanager (M/W) - Motorsport

Ob Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton mit seiner Boxen-Crew spricht, Günther Jauch Anweisungen aus der Regie erhält oder bei Olympischen Spielen Schiedsrichter ...

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE