powered by Motorsport.com
Startseite Menü

2014: Pirelli einen wichtigen Schritt weiter

Der FIA-Motorsport-Weltrat ebnet den Weg für eine Fortsetzung des Pirelli-Monopols in der Formel 1, gibt dies aber vorerst mit Konjunktiv versehen bekannt

(Motorsport-Total.com) - Auch nach der heutigen Sitzung des FIA-Motorsport-Weltrats im kroatischen Dubrovnik steht nicht mit Sicherheit fest, welcher Reifenhersteller ab der Saison 2014 die Formel-1-Teams beliefern wird. Zwar deutet inzwischen alles auf Pirelli hin, doch hinter vorgehaltener Hand deuten Michelin-Vertreter weiterhin an, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen sei.

Pirelli-Hospitality

Pirelli kann davon ausgehen, auch 2014 die Formel-1-Teams zu beliefern Zoom

Dafür wurde in Dubrovnik das neue Concorde-Agreement von FIA-Seite ratifiziert, was auch auf die Vergabe des Formel-1-Reifenvertrags Auswirkungen hat. So bleibt weiterhin die FIA für die offizielle Ausschreibung zuständig, die Inhaber der kommerziellen Rechte (beziehungsweise deren Vertreter Bernie Ecclestone) sind aber berechtigt, die Verhandlungen zu führen und diese dann dem Weltrat zu präsentieren, der das letzte Wort hat.

Da es für 2014 jedoch bereits Verträge zwischen Ecclestone und Pirelli sowie den meisten Teams und Pirelli gibt, bestätigt die FIA, dass Pirelli als Reifenlieferant der Formel 1 weitermachen "könnte" - wobei in der Formulierung der Presseaussendung der Konjunktiv gewählt wurde, weil sichergestellt werden muss, dass Pirelli den Technik- und Sicherheitsstandards der FIA entspricht.

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Function Developer in Hybrid Thermal Management
Function Developer in Hybrid Thermal Management

Your Responsibilities Analysis, definition and development of future ECU functions for hybrid vehicles, focus on "Thermal Management" Independent coordination of ...

Aktuelle Bildergalerien

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen

Testfahrten in Barcelona, Technik
Testfahrten in Barcelona, Technik

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Historische Formel-1-Momente in Zandvoort
Historische Formel-1-Momente in Zandvoort

Testfahrten in Barcelona, Dienstag
Testfahrten in Barcelona, Dienstag

Das neueste von Motor1.com

Lilium Jet als Fünfsitzer: Flugtaxi absolviert Erstflug
Lilium Jet als Fünfsitzer: Flugtaxi absolviert Erstflug

Test BMW X2 M35i: Ernsthafte Hot-Hatch-Alternative?
Test BMW X2 M35i: Ernsthafte Hot-Hatch-Alternative?

H&R-Gewindefahrwerk für den VW Tiguan
H&R-Gewindefahrwerk für den VW Tiguan

Video: Toyota GR Supra 3.0 (2019) im Test
Video: Toyota GR Supra 3.0 (2019) im Test

BMW-Modellpflege Sommer 2019: Neue Motoren und mehr
BMW-Modellpflege Sommer 2019: Neue Motoren und mehr

Skoda Citigo-e (2019) vor Debüt am 23. Mai angeteasert
Skoda Citigo-e (2019) vor Debüt am 23. Mai angeteasert

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950