Startseite Menü
Live-WM-Stand Strecken-Porträt

Formel-1-Liveticker

Großer Preis von Italien · Rennen · Aktuelle Runde: 53/53

Wetter: Bewölkt (21°C/66%) · Strecke: Trocken (29°C) · Flaggensignal:
S. Perez
S. Perez
Racing Point Force India
0:59.781
E. Ocon
E. Ocon
Racing Point Force India
0:58.831
R. Grosjean
R. Grosjean
Haas
0:57.952
M. Verstappen
M. Verstappen
Red Bull
0:18.569
S. Vettel
S. Vettel
Ferrari
0:16.669
V. Bottas
V. Bottas
Mercedes
0:14.501
K. Räikkönen
K. Räikkönen
Ferrari
0:08.705
L. Hamilton
L. Hamilton
Mercedes
Pos. Fahrer Team Zeit Abstand  
1 L. Hamilton Mercedes 1:22.497 1
2 K. Räikkönen Ferrari 1:23.515 0:08.705 1
3 V. Bottas Mercedes 1:22.907 0:14.501 1
4 S. Vettel Ferrari 1:22.505 0:16.669 2
5 M. Verstappen Red Bull 1:23.609 0:18.569 1
6 R. Grosjean Haas 1:24.243 0:57.952 1
7 E. Ocon Racing Point Force India 1:24.179 0:58.831 1
8 S. Perez Racing Point Force India 1:23.529 0:59.781 1
9 C. Sainz Renault 1:24.056 1:19.026 1
10 L. Stroll Williams 1:24.580 +1 Rnd. 1
11 S. Sirotkin Williams 1:23.768 +1 Rnd. 1
12 C. Leclerc Sauber 1:24.504 +1 Rnd. 1
13 S. Vandoorne McLaren 1:24.772 +1 Rnd. 1
14 N. Hülkenberg Renault 1:24.059 +1 Rnd. 2
15 P. Gasly Toro Rosso 1:24.767 +1 Rnd. 1
16 M. Ericsson Sauber 1:23.768 +1 Rnd. 2
17 K. Magnussen Haas 1:25.692 +1 Rnd. 1
18 D. Ricciardo Red Bull 1:25.229 +30 Rnd. 1
19 F. Alonso McLaren 1:27.009 +44 Rnd. 1
20 B. Hartley Toro Rosso -:--.--- +53 Rnd. 1
Fahrer ausgeschieden
Live-Zeiten von F1.com anzeigen
53
Also beim ersten Interview hat Räikkönen noch nichts über seine Zukunft gesagt. Gespannt sind wir, wie sich Sebastian Vettel (Ferrari) nach dem Rennen äußern wird. Aber das klären wir in unseren News auf. Aus diesem Live-Ticker verabschieden wir uns jetzt. Schönen Sonntag noch!
53
Hamilton gratuliert in seinen ersten Worten Ferrari zur tollen Leistung an diesem Wochenende. Heute kein Pfeifkonzert wie gestern. Sehr fair von den Tifosi.
53
Der Siegesjubel der Tifosi hält sich in Grenzen. Das wäre bei einem Ferrari-Triumph natürlich ganz anders gewesen. Hamilton hat geliefert, und das in der Höhle des Löwen. "Welcome to Hell" steht auf einem an ihn gerichteten Plakat - "Willkommen in der Hölle". Aber das hat ihn heute kalt gelassen.
53
Am Boxenfunk spricht Räikkönen von einem "enttäuschenden" Ergebnis. Er habe aber wegen der kaputten Reifen nichts mehr machen können.
53
Die große Frage für die PK nach dem Rennen wird sein: Gibt Kimi Räikkönen (Ferrari) seinen Rücktritt per Saisonende bekannt? Die Gerüchte mehren sich heute.
53
Von Hamilton war das extrem gut gemacht, und er hat beide Ferraris einmal überholt in diesem Rennen. Geschenkt wurde ihm das nicht. Sicher einer seiner besseren Siege.
53
Räikkönen wird Zweiter, Bottas Dritter und Vettel Vierter. Ferrari war an diesem Wochenende das schnellste Team. Aber es ist nichts geworden mit dem erhofften Doppelsieg. Mercedes und Hamilton haben heute eine astreine Performance abgeliefert.
53
Karierte Flagge - Training oder Rennen zu Ende
Es ist vollbracht: Lewis Hamilton (Mercedes) gewinnt den Grand Prix von Italien in Monza!
53
Nico Hülkenberg (Renault) musste übrigens noch einmal an die Box und ist daher aus den Punkten rausgefallen, auf P14.
53
Bottas attackiert Verstappen nicht mehr. Wozu auch? Er steht so oder so auf dem Podium.
Alles anzeigen